DE | FR | IT

A52 / Grüningen ZH: Crash zwischen Auto und Lieferwagen – drei Personen verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen sind am Dienstagmorgen (14.5.2024) auf der A52 bei Grüningen drei Personen verletzt worden.

Kurz nach 8 Uhr kam es auf der A52 in Fahrtrichtung Hinwil aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lieferwagen.

Beide Fahrzeuge kollidierten in der Folge mit der Böschung. Der Lieferwagen stürzte hinter der Böschung in den Wald, und der Personenwagen kam im Zaun zum Stillstand. Die beiden 18- und 20-jährigen Männer im Auto sowie der 52-jährige Lenker des Lieferwagens erlitten unbestimmte Verletzungen und mussten mit Rettungswagen in Spitäler gebracht werden. Wegen des Unfalls musste die A52 in Richtung Hinwil komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wurde von der Feuerwehr eingerichtet.

Wie es genau zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam, wird nun durch Spezialisten der Kantonspolizei Zürich und des Forensischen Instituts Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft abgeklärt.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Egg, die Stützpunktfeuerwehr Hinwil, das Forensische Institut Zürich, ein Notarzt und zwei Rettungswagen der Regio 144, die Staatsanwaltschaft See/Oberland sowie der Unterhaltsdienst und ein privates Abschleppunternehmen im Einsatz.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Bildquelle: Kantonspolizei Zürich

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: