DE | FR | IT

Züberwangen SG: Chauffeur/-innen-Treff erfolgreich durchgeführt

Unter dem Motto „Machen Sie Pause mit uns“ hat am 11. Juni 2024 der zweite Chauffeur/-innen-Treff der Kantonspolizei St.Gallen auf der Raststätte Thurau stattgefunden.

Rund 70 Chauffeurinnen und Chauffeure nahmen die Gelegenheit für den gemeinsamen Austausch wahr.

Zusammen mit den beiden Verbänden ASTAG und Les Routiers Suisses hat die Kantonspolizei St.Gallen den zweiten Chauffeur/-innen-Treff erfolgreich durchgeführt. Bei Kaffee und Gipfeli standen Polizisten und Chauffeur/-innen auf der Raststätte Thurau im Austausch miteinander. Für einmal ging es nicht darum, eine Verkehrskontrolle durchzuführen, sondern um den persönlichen Kontakt in einer ungezwungenen Atmosphäre. Es standen Themen wie Ruhezeit, technische Änderungen oder Ladungssicherheit im Vordergrund. Spezialisten der Verkehrspolizei standen zudem für Anliegen rund um fachspezifische Fragestellungen zur Verfügung. Die gesetzlichen Vorschriften rund um das Thema Schwerverkehr sind komplex und einem ständigen Wandel unterworfen. Dies kann für die Chauffeur/-innen in ihrer täglichen Arbeit eine Herausforderung sein. Aus diesem Grund ist der gegenseitige Austausch sowie auch das gegenseitige Verständnis wichtig.

Der Chauffeur/-innen-Treff stiess auf grosses Interesse. Die Kantonspolizei St.Gallen wird künftig, den Chauffeur/-innen-Treff ein bis zwei Mal pro Jahr durchzuführen und den Austausch auch in Zukunft zu fördern. Die gewonnenen Erkenntnisse des Anlasses werden ausgewertet und fliessen in die künftige Präventionsarbeit der Kantonspolizei St.Gallen mit ein.




 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: