DE | FR | IT

Zollikofen BE: Lieferwagen in Vollbrand geraten

Am Montagnachmittag ist in Zollikofen ein Lieferwagen auf einem Parkplatz in Vollbrand geraten. Es wurde niemand verletzt.

Die Ermittlungen zur Brandursache und der Höhe des Sachschadens sind im Gang.

Am Montag, 24. Juni 2024, kurz vor 15.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in Zollikofen (Gemeinde Münchenbuchsee) an der Industriestrasse 22 auf einem Parkplatz ein Lieferwagen in Brand geraten sei.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort befand sich der Lieferwagen bereits in Vollbrand. Der Brand konnte durch die Angehörigen der Feuerwehr Regio Moossee unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Lieferwagen erlitt Totalschaden. Das Feuer beschädigte weitere Fahrzeuge. Eine Person wurde vor Ort durch ein Ambulanzteam aufgrund einer möglichen Rauchgasvergiftung kontrolliert. Verletzt wurde jedoch niemand.

Die Industriestrasse wurde während 90 Minuten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Mitarbeitenden der Kantonspolizei Bern geregelt. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache und zur Höhe des Schachschadens wurden aufgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Bildquelle: Kantonspolizei Bern

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: