DE | FR | IT

Oberaach TG: Crash zwischen drei Autos – zwei Personen verletzt

Bei einer Kollision von drei Autos wurden am Dienstagabend in Oberaach zwei Personen verletzt.

Ein Mann musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Eine Autofahrerin fuhr gegen 18.40 Uhr auf der Weiherholzstrasse in Richtung Kreuzlingerstrasse. Bei der Kreuzung mit der Kreuzlingerstrasse kollidierte die 39-Jährige beim Linksabbiegen mit einem Auto eines 38-Jährigen. Durch den Zusammenstoss geriet sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, dort kam es zu einer weiteren Kollision mit einem Auto einer 36-Jährigen.

Der 38-jährige Mann musste mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die 36-jährige Frau wurde ebenfalls leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken.

Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.



 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Für Thurgau:

[catlist name="tg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="thurgau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Thurgau: