DE | FR | IT

Bahnhof Liestal BL: Gleis 1 geht in Betrieb

Am 15. Juli 2024 steht der nächste Meilenstein im Rahmen des Projektpakets Vierspurausbau und Wendegleis Liestal an: am Bahnhof Liestal geht das neue Gleis 1 samt Perron in Betrieb.

Ab dann halten insbesondere die S3-Züge in Richtung Olten auf diesem Gleis. Die Fernverkehrszüge in Richtung Olten und Aarau halten auf Gleis 3, die S-Bahnen und Fernverkehrszüge in Richtung Basel auf Gleis 4.

Wegen der zahlreichen Bauarbeiten auf der Strecke Basel–Olten wird es jedoch öfters zu Gleisänderungen kommen. Die SBB empfiehlt deshalb den Reisenden, im Online-Fahrplan nachzuschauen, von welchem Gleis ihr Zug abfährt. Ein kurzer Blick auf die elektronischen Anzeigen am Bahnhof ist ebenfalls hilfreich.

Gleis 2 geht temporär ausser Betrieb

Auf Gleis 2 halten dagegen vom 15. Juli 2024 bis voraussichtlich Ende 2025 keine Züge mehr. Das Gleis geht aus bautechnischen Gründen vorübergehend ausser Betrieb. Dies, weil in der Bahnhofszufahrt auf Basler Seite umfangreiche Arbeiten für die Anbindung des Wendegleises stattfinden.


Die Perronanlage des Bahnhofs Liestal Richtung Olten gesehen. Das Gleis ganz links ist das Perron Gleis 1, das Gleis rechts davon Gleis 2.


Deshalb muss die SBB die Zufahrt zum Gleis 2 unterbrechen. Dank dem neuen Gleis 1 hat dies aber keinen Einfluss auf den Fahrplan. Spätestens ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2025 ist das Gleis 2 wieder in Betrieb.

Weicheneinbau zur Einbindung von Gleis 1

Das Gleis 1 ist inzwischen grösstenteils fertiggestellt. Um das neue Gleis an das Streckennetz anzuschliessen, sind Weichenverbindungen nötig. Die Weichen in der östlichen Zufahrt (Seite Olten) wurden an zwei Intensivwochenenden Ende Mai und Anfang Juni eingebaut.


Die Zufahrt zum Bahnhof Liestal vom Bahnhof Richtung Basel gesehen. Ganz rechts ist das noch nicht an Streckengleis angebundene Gleis 1 zu sehen.


Vom 12. bis zum 15. Juli folgt nun der Einbau der beiden Weichen in der westlichen Zufahrt (Seite Basel).

Weitere Informationen zum Bauprojekt finden Sie auf der Projektwebseite www.sbb.ch/liestal

Einschränkungen im Strassenverkehr wegen Belagsarbeiten

Von Mitte Juli bis Mitte August führt die SBB auf den Strassen im Bereich des Bahnhofs umfangreiche Belagsarbeiten aus. Grund dafür ist, dass die intensiven Arbeiten für den Vierspurausbau, der Einsatz von schweren Baumaschinen sowie der An- und Abtransport von Material ihre Spuren am Belag hinterlassen haben.

Die grössten Auswirkungen auf den Strassenverkehr haben die Belagsarbeiten im Bereich der Strassenunterführung Oristal und deren Zufahrt auf der Bahnhofstrasse. Sie finden von Freitagabend, 12. Juli, bis Montagmorgen 15. Juli, und von Freitagabend, 19. Juli, bis Montagmorgen, 22. Juli 2024, statt, in Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt des Kantons Basel-Landschaft. Grossräumige Umleitungen werden signalisiert, Verkehrsdienste regeln den Verkehr. Die Einbauarbeiten am zweiten Wochenende sind witterungsabhängig und müssen bei nassem Wetter verschoben werden.

Ausführlichere Informationen und Grafiken zu den Einschränkungen im Strassenverkehr finden Sie auf der SBB Seite „Einschränkungen für Strassen-, Bahn- und Fussverkehr“.

 

Quelle: SBB
Bildquelle: SBB

Für Basel-Landschaft:

[catlist name="bl" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="basel-landschaft" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Basel-Landschaft: