DE | FR | IT

Weinfelden TG: Gasgrill in Brand geraten

Beim Brand eines Gasgrills entstand am Samstag in Weinfelden Sachschaden.

Verletzt wurde niemand.

Als die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Felsenstrasse auf der Terrasse gegen 19 Uhr einen Gasgrill in Betrieb nehmen wollte, begann dieser zu brennen. Die Feuerwehr Weinfelden konnte den Brand rasch löschen, verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kann von einer technischen Ursache ausgegangen werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © J.J. Gouin – shutterstock.com

Für Thurgau:

[catlist name="tg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="thurgau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Thurgau: