Aktuelle Corona-News
Tierische Rettung

Kabelbinder mutwillig um Igel geschnürt – Polizei sucht Zeugen

Hameln. In der Nacht des 21.03.2020 (Samstag) fand eine Frau aus Hameln beim Spaziergang mit ihrem Hund gegen 22:30 Uhr einen Igel auf dem Gehweg der Sprengerstraße in Hameln. Als die Finderin dem Tier ein Plastiknetz aus den Stacheln entfernen wollte, fiel ihr auf, dass der Igel einen Kabelbinder fest um den Körper gebunden hatte.

Der Kabelbinder sei derart fest am Tier gewesen, dass nach Angaben der Frau auszuschließen sei, dass es sich hierbei um einen Unfall des Tieres gehandelt haben könnte.

Weiterlesen »

Katze bleibt mit Kopf in Futterdose stecken – von Polizei befreit

Neumarkt in der Steiermark, Bezirk Murau. Montagvormittag, 23. März 2020, erstatteten Passanten telefonisch der Polizeiinspektion Neumarkt die Anzeige, dass eine Katze mit dem Schädel in einer Futterdose feststecke und sich nicht befreien lasse.

Eine Streife der Polizeiinspektion Neumarkt fuhr zur Tatörtlichkeit, die sich in der Nähe einer Müllsammelstation befand und bewaffnete sich vorsorglich mit einer Blechschere.

Weiterlesen »

Brand in Wohnung ausgebrochen – niemand verletzt – Katze gerettet

Kleve. Am Sonntag, dem 1. März 2020, gegen 18:25 Uhr alarmierten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Sackstraße in Kleve die Feuerwehr.

In einer Wohnung im Erdgeschoss war ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen; eine Katze konnte durch die Feuerwehr Kleve aus der Brandwohnung gerettet werden.

Weiterlesen »

Tragende Stute aus übel riechendem Container befreit

Sonsbeck. Aus einem mit Mist gefüllten Container musste am Sonntag, 23.02.2020, eine tragende Stute am Sonntagabend in Sonsbeck befreit werden. Mit viel Muskelkraft konnte das Tier erfolgreich gerettet werden.

Die Einheit Sonsbeck wurde am Sonntagabend mit dem Stichwort „Tier in Not – Pferd in Mistcontainer“ alarmiert.

Weiterlesen »