Tierische Rettung

Polizei verhindert illegalen Welpenhandel

Polizei verhindert illegalen Welpenhandel

Beamte des Polizeikommissariats Lahe haben heute (23.12.2018 – 11:00 Uhr) nach mehreren Zeugenhinweisen einen Mercedes Sprinter auf einem Tankstellengelände an der Vahrenwalder Strasse kontrolliert.

In dem Fahrzeug fanden die Beamten insgesamt 50 Tauben und acht Hundewelpen, die offenbar für den illegalen Handel bestimmt waren.

Weiterlesen »

In Kaminwand eingeklemmt: Einsatzkräfte retten Katze aus Notlage

In Kaminwand eingeklemmt: Einsatzkräfte retten Katze aus Notlage

Ein tierischer Einsatz in Rheinstetten-Mörsch fand bereits am vergangenen Freitag einen glücklichen Ausgang. Eine Katze hatte sich in eine Kaminwand verkrochen und kam nicht mehr alleine heraus.

Am Freitagnachmittag um 14:20 Uhr wurde die Alarmgruppe II der Abteilung Rheinstetten zu einer Tierrettung in den Stadtteil Mörsch alarmiert.

Weiterlesen »

Besitzer eines Yorkshire Terrier in Augustfehn gesucht

Besitzer eines Yorkshire Terrier in Augustfehn gesucht

Am So., 16.12.18, gegen 00.50 Uhr, wird an der Stahlwerkstrasse in Augustfehn, etwa in Höhe der Friedenskirche, von einer aufmerksamen PKW-Fahrerin ein zunächst augenscheinlich verletzter kleiner Hund gefunden.

Die PKW-Fahrerin kümmert sich sogleich um das Tier und verständigt die Polizei und auch einen nahegelegenen Tierarzt.

Weiterlesen »