DE | FR | IT
Tierische Rettung

Schildkröten auf Parkplatz ausgesetzt – Zeugen gesucht

Heidelberg. Eine aufmerksame Zeugin rettete am Samstagvormittag um kurz vor 10 Uhr zwei Schildkröten das Leben, nachdem Unbekannte die beiden Tiere in einer Kiste auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Eppelheimer Straße aussetzten.

Die Zeugin vernahm ein Poltern aus der Kiste und entdeckte die Reptilien schließlich darin.

Weiterlesen »

Polizei rettet Welpen vor illegalem Handel

Duisburg. Zivilpolizisten haben am Montagnachmittag (25. April, 16:30 Uhr) sieben Hundewelpen auf der Wanheimer Straße vor illegalem Handel gerettet.

Die kleinen Vierbeiner sollen gerade einmal sechs Tage alt gewesen sein, als sie von einer Duisburgerin (40) über die Online-Verkaufsplattform „eBay Kleinanzeigen“ annonciert wurden.

Weiterlesen »

Zoll findet Dackelwelpen aus Moldawien

Augsburg / Leipheim / A8. Im Rahmen einer zollrechtlichen Kontrolle der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) des Hauptzollamts Augsburg wurden vergangenen Mittwoch auf der Bundesautobahn A8, Anschlussstelle Leipheim, drei Dackelwelpen in einem Kleintransporter mit moldawischer Zulassung im Fahrgastraum in einer Transportbox festgestellt.

Der Zoll informierte sofort das zuständige Veterinäramt des Landkreises Günzburg.

Weiterlesen »

Kanton Bern: Schwerer Verstoss gegen das Tierschutzgesetz

Bei einer Tierschutzkontrolle auf einem Landwirtschaftsbetrieb im Kanton Bern wurden rund 130 tote Ferkel gefunden und desolate Zustände in der Schweinehaltung festgestellt. Das Amt für Veterinärwesen hat ein Tierschutzverfahren eingeleitet.

Der Betriebsleiter muss mit einer Strafanzeige rechnen. Die lebenden Schweine wurden in einem anderen Betrieb untergebracht.

Weiterlesen »

Eigentümer von Hund gesucht – Hinweise erbeten

Haiger / A45. Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen wurden am Dienstagmorgen (29.03.2022) auf einen Rastplatz der Sauerlandlinie, zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Haiger-Burbach – in Fahrtrichtung Dortmund, gerufen.

Verkehrsteilnehmer hatten dort einen Hund eingefangen, der herrenlos auf dem Parkplatz „Auf der Bon“ herumlief.

Weiterlesen »

Hund im überhitzten PKW zurückgelassen

Mannheim. Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr teilte ein aufmerksamer Passant mit, dass sich auf dem Parkplatz des Strandbades ein Hund in einem PKW befände und stark hecheln würde.

Die nur wenige Minuten später eingetroffene Streife stellte fest, dass der PKW unter einem Baum, welcher nur mäßig Schatten spendete, stand. Zudem waren die Fenster geschlossen.

Weiterlesen »