Tierische Rettung

Polizisten retten verletzten Raubvogel von der Autobahn A1

Polizisten retten verletzten Raubvogel von der Autobahn A1

Polizisten retteten am Donnerstagabend (16.8., 17:55 Uhr) einen Raubvogel von der Autobahn 1. Mehrere Zeugen hatten das offensichtlich verletzte Tier zuvor an der Mittelschutzplanke bei Aschebereg gesehen und sofort die Polizei alarmiert.

Die hinzugerufenen Beamten versuchten das Tier einzufangen.

Weiterlesen »

Erste Hilfe für Tiere – so wird der Notfall nicht zur Tragödie

16.08.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Tierische Rettung, Tierwelt  | 
Erste Hilfe für Tiere – so wird der Notfall nicht zur Tragödie

Hunde und Katzen können auf der Strasse, aber auch zu Hause in Not geraten. Tierhalter und Tierfreunde können jederzeit in die Lage kommen, einem Vierbeiner Erste Hilfe leisten zu müssen.

Gerade zur Sommerzeit trifft man nicht selten auf Hunde, die in überhitzten Autos einen Hitzekollaps erleiden. Für diesen Fall hat die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz die Gratis-Broschüre „Erste Hilfe für Hund und Katze“ entwickelt.

Weiterlesen »

Oftringen AG: Auf der Autobahn gefundener Mäusebussard in Tierklinik gebracht

Oftringen AG: Auf der Autobahn gefundener Mäusebussard in Tierklinik gebracht

Am Mittwochabend um 20.35 Uhr meldete uns ein Autofahrer einen Mäusebussard, der sich mitten auf der Fahrbahn der A2 befinde.

Sofort eilte eine unserer Patrouillen hin und fand den Vogel lebend, aber zerzaust und verängstigt auf dem Pannenstreifen.

Ohne zu zögern luden ihn die Kollegen in den Streifenwagen und brachten ihn in die Tierklinik nach Oftringen.

Weiterlesen »

Katze sitzt auf hohem Baum fest – Besitzer durch andere Katze alarmiert

Katze sitzt auf hohem Baum fest - Besitzer durch andere Katze alarmiert

Nachdem es in den vergangenen Tagen bereits zu mehreren Tierrettungen kam, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten am Dienstagmittag erneut zu einem in Not geratenem Vierbeiner alarmiert.

Am Dienstagmittag um 12 Uhr erhielt die Feuerwehr Rheinstetten über den Verein „Katzenstimmen e.V.“ den Hinweis, dass eine Katze im Stadtteil Neuburgweier bereits vor einiger Zeit einen hohen Baum erklommen hatte und nicht mehr alleine nach unten kam.

Weiterlesen »

Überladener Tiertransporter – 699 Ferkel im Lastwagen

Überladener Tiertransporter - 699 Ferkel im Lastwagen

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Bludenz kontrollierten am 08.08.2018, um 11.15 Uhr auf der A 14 beim Verkehrskontrollplatz Nüziders einen in Richtung Tirol fahrenden Tiertransporter aus Deutschland.

Der mit Schweinen (Ferkel) beladene LKW hatte die Tiere in Dänemark aufgeladen und war nach Italien unterwegs. Im Zuge der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Transport eine Überladung von 2.4 Tonnen aufwies. Insgesamt waren 699 Tiere auf dem LKW verladen.

Weiterlesen »