Tierische Rettung

Vom Fund- zum Diensthund: Ausgesetzter Welpe „Jack“ wird Polizeihund

Vom Fund- zum Diensthund: Ausgesetzter Welpe

Ziemlich genau vor zwei Jahren, am 04.12.2016, wurde er zufällig gefunden. Ausgesetzt und eingesperrt zwischen Europaletten auf einem Gewerbegrundstück in Handewitt.

Mitten in der Nacht und bei Minusgraden sass der ca. 10 Wochen alte Malinoisrüde schliesslich im Streifenwagen auf dem Schoss eines unserer Kollegen. Dieser brachte es nicht übers Herz den Welpen des Nachts ins Tierheim zu bringen und verabredete mit seiner Familie, der Leitstelle und am Morgen mit dem Tierheim Flensburg, dass der kleine Kerl erst einmal bei ihm bleiben durfte.

Weiterlesen »

Hauskatze dürfte drei Hausbewohnern das Leben gerettet haben

Hauskatze dürfte drei Hausbewohnern das Leben gerettet haben

In der Nacht von Sonntag auf Montag verhinderte eine Hauskatze in einer ehemaligen Gaststätte in der Ostlandstrasse in Calw Schlimmeres, da sie die Bewohner weckte und somit vor einem schwelenden Brand rettete.

Eine vergessene, brennende Kerze, war ersten Ermittlungen zu Folge der Grund eines Brands in der ehemaligen Gaststätte. Die etwa 35 Stunden zuvor vergessene Kerze entzündete einen mit Malervlies bedeckten Tisch, was für eine extreme Rauchentwicklung sorgte.

Weiterlesen »

Waschbär aufgegabelt

Waschbär aufgegabelt

Auf dem Weg zur Arbeit kollidierte der Fahrer eines PKW am heutigen Morgen gegen 8.00 Uhr bei hoher Geschwindigkeit auf einer Landstrasse zwischen Wülfrath und Velbert leicht mit einem vermeintlichen Gegenstand.

Als er an seiner Arbeitsstätte angekommen war, wollte sich der Fahrzeugführer von der Unversehrtheit seines Fahrzeuges überzeugen. Beim genaueren Hinsehen bemerkte er, dass er wohl seit der Kollision einen blinden Passagier an Bord hatte.

Weiterlesen »

Spaziergänger findet vier ausgesetzte Hasen

Spaziergänger findet vier ausgesetzte Hasen

Beim morgendlichen Gassi Gehen mit seinem Hund fand ein Mann aus Sinsheim gegen 7.45 Uhr im Götzbachweg am Strassenrand in der Nähe der Autobahnbrücke eine Katzentoilette, in welcher vier Hasen eingesperrt waren.

Die vordere Öffnung der grau-weissen Katzentoilette in Grösse einer Kleintiertransportbox war mit einem blauen Müllsack und Klebeband verschlossen.

Weiterlesen »

44 gefrorene und über 100 lebende Hunde gefunden – 65-jährige Frau angeklagt

44 gefrorene und über 100 lebende Hunde gefunden - 65-jährige Frau angeklagt

Die New Jersey State Police hat Donna Roberts, 65, aus Shamong Township, N. J., verhaftet, weil sie mehr als 100 Hunde unter bedauernswerten und unmenschlichen Bedingungen in und um ihr Zuhause an der Oakshade Road gehalten hat.

Am Dienstag, dem 13. November, kamen Detektive von der Red Lion Station zum Wohnort von D. Roberts, um die Gesundheitsabteilung von Burlington County bei einer Inspektion zu unterstützen. Als die Detektive ankamen, beobachteten sie Beweise für Tierquälerei, die verschiedenen Hunderassen auf dem Grundstück zugefügt wurden. Der Geruch von tierischen Fäkalien und Ammoniak durchdrang das Innere des Wohnsitzes, wodurch einige der Einsatzkräfte Schwindel und Übelkeit verspürten.

Weiterlesen »