Brandstiftung

Ostermundigen BE / Zeugenaufruf: Brand in Abbruchliegenschaft

Ostermundigen BE / Zeugenaufruf: Brand in Abbruchliegenschaft

Am Freitagabend ist in Ostermundigen ein ehemaliges Hotel in Brand geraten. Die Feuerwehren konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde niemand. Gemäss den ersten Ermittlungen kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Ein Mann wurde für weitere Abklärungen angehalten. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen »

Hammer Polizeiarbeit: 16 Taten – u.a. Tierquälerei, Brandstifungen – aufgeklärt

Hammer Polizeiarbeit: 16 Taten - u.a. Tierquälerei, Brandstifungen - aufgeklärt

Neun Brandstiftungen, ein Raub, ein Fahrraddiebstahl, ein Verstoss gegen das Waffengesetz, eine Bedrohung, eine Erpressung, eine gefährliche Körperverletzung und eine Tierquälerei gehen auf das Konto von zwei 18-Jährigen, einem 19-Jährigen und einem 21-Jährigen, die die Polizei überführen konnte.

Am 1. Juli zündeten sie Strohballen am Westhusener Weg an.

Weiterlesen »

Kanton Bern: Rund 50 Meldungen an Halloween bei der Kapo eingegangen

Kanton Bern: Rund 50 Meldungen an Halloween bei der Kapo eingegangen

In der Nacht auf Donnerstag sind bei der Kantonspolizei Bern rund 50 Meldungen im Zusammenhang mit Halloween eingegangen. Die meisten Meldungen betrafen Sachbeschädigungen, Vandalismus, unanständiges Benehmen und Verunreinigungen. Am meisten betroffen war die Region Biel, wo die Kantonspolizei intervenieren musste.

Zwischen Mittwoch, 31. Oktober, 17.00 Uhr und Donnerstag, 1. November 2018, 12.00 Uhr, gingen bei der Kantonspolizei Bern rund 50 Meldungen im Zusammenhang mit Halloween ein.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Halloween – nach Angriff mit Waffe zwei Schweizer und Italiener verhaftet

Zürich ZH: Halloween – nach Angriff mit Waffe zwei Schweizer und Italiener verhaftet

Im Zusammenhang mit Halloween musste die Stadtpolizei Zürich von Mittwoch auf Donnerstag, 31. Oktober / 1. November 2018 rund 20 Mal ausrücken. Im Kreis 11 wurden drei junge Männer nach Sachbeschädigungen und einem Angriff auf einen Hausbewohner festgenommen.

Die meisten Fälle betrafen auch dieses Jahr das Werfen von Eiern gegen Hausfassaden. Im Kreis 2 wurden mehrere Scheiben durch Steinwürfe beschädigt.

Weiterlesen »

Vaduz (FL): Baustellenisolation versucht anzuzünden

Vaduz (FL): Baustellenisolation versucht anzuzünden

In Vaduz kam es übers Wochenende zu einer Sachbeschädigung. Im Bereich der Deponie ‚Im Rain‘ versuchte eine unbekannte Täterschaft im Zeitraum von Samstagmittag, 20.10.2018 bis Montagmorgen, 22.10.2018 die Isolation einer Baustelle anzuzünden.

Im Weiteren warf sie mehrere, aus Bierflaschen gebaute Molotow Cocktails umher.

Weiterlesen »

Neuenhof AG: 21-jähriger Deutscher legt Brand in MFH – Nachtrag

Neuenhof AG: 21-jähriger Deutscher legt Brand in MFH – Nachtrag

Am Wochenende nahm die Kantonspolizei Aargau einen jungen Mann wegen Verdachts auf vorsätzliche Brandlegung fest. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet. Der 21-jährige Beschuldigte ist geständig und befindet sich in Haft.

Im Rahmen der Ermittlungen der Kantonspolizei konnte am Samstag, 13. Oktober 2018 ein 21-jähriger Deutscher festgenommen werden, welcher verdächtigt wird, am Abend zuvor vorsätzlich einen Brand in Neuenhof verursacht zu haben.

Weiterlesen »

Wittenbach / Moulen SG: Sonnenschirm-Brand / Brand eines Heu- und Strohlagers

Wittenbach / Moulen SG: Sonnenschirm-Brand / Brand eines Heu- und Strohlagers

Am Montagabend (08.10.2018), zwischen 21:10 Uhr und 21:25 Uhr sind zwei Brandmeldungen in den Nachbargemeinden Wittenbach und Muolen eingegangen.

Während man in Wittenbach beim Brand eines Sonnenschirmes von einem Bubenstreich ausgehen muss, ist der Brand eines grossen Heu- und Strohlagers in Muolen auf eine chemische Reaktion zurück zu führen. Dabei entstand Sachschaden von rund 20’000 Franken.

Weiterlesen »