Brandstiftung

Mülltonnen, Äste und Holzverschlag angezündet

Mülltonnen, Äste und Holzverschlag angezündet

In Huckingen brannten vier Mülltonnen. Fotos: Polizei Duisburg

Im Stadtgebiet hat es am Samstag (18. Mai, 2:15 bis 22:40 Uhr) an unterschiedlichen Stellen gebrannt.

Zeugen hatten jeweils die Feuerwehr verständigt, die schnell die Brände löschen konnte. Niemand wurde verletzt. In allen drei Fällen sucht die Kripo Zeugen.

Weiterlesen »

Brand in U-Bahn-Tunnel gelegt – nach dem mutmaßlichen Brandstifter wird gefahndet

Brand in U-Bahn-Tunnel gelegt – nach dem mutmaßlichen Brandstifter wird gefahndet

45329 E.-Altenessen: Ein bislang unbekannter Mann legte am 24. April gegen 17 Uhr einen Brand im U-Bahn-Tunnel an der Haltestelle „Karlsplatz“ an der Altenessener Straße. Videokameras zeichneten den Mann auf. Jetzt sucht die Polizei mit Lichtbildern nach dem Unbekannten.

Einige Meter vom Bahnsteig entfernt begab sich der Tatverdächtige unberechtigterweise in den U-Bahn-Tunnel. Einige Zeit später verließ er den Tunnel aus Richtung der Brandstelle und der Brandmeldealarm wurde ausgelöst.

Weiterlesen »

Lieferwagen brannte – Ermittlungen wegen Brandstiftung – Zeugen gesucht

Lieferwagen brannte – Ermittlungen wegen Brandstiftung – Zeugen gesucht

Quelle: Polizei

Die Aachener Kripo ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung nachdem heute Morgen um 5.20 Uhr auf dem Zentralparkplatz ein Lieferwagen ausgebrannt ist. Das Fahrzeug hat Totalschaden.

Die Ermittler gehen nach derzeitigem Erkenntnisstand von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Weiterlesen »

Unbekannter versucht Wohnmobil in Brand zu stecken obwohl Personen darin schlafen

Unbekannter versucht Wohnmobil in Brand zu stecken obwohl Personen darin schlafen

In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag zwischen 01:00 h und 09:00 h hat ein bisher unbekannter Täter in Himmelpforten in der Straße „Im Wiesengrund“ einen bisher unbekannten Gegenstand auf den hinteren linken Reifen eines dort geparkten blauen VW-Transporters, der als Wohnmobil genutzt wird, gelegt und angezündet.

Offenbar sollte damit das Fahrzeug in Brand gesetzt werden.

Weiterlesen »

25-Jähriger nach versuchter schwerer Brandstiftung festgenommen und vorgeführt

25-Jähriger nach versuchter schwerer Brandstiftung festgenommen und vorgeführt

Ein 25-jähriger Asylbewerber aus Algerien, der am späten Samstagvormittag in der Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen eine versuchte schwere Brandstiftung begangen haben soll, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gießen am Sonntag beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Es wurde Haftbefehl erlassen. Der Tatverdächtige wurde danach in eine Haftanstalt eingeliefert.

Weiterlesen »