Basel BS: Drei Fahrzeuge bei Brand beschädigt – Mann in der Nähe beobachtet

Am 11.05.2018, ca. 02.30 Uhr, wurden in der Kastelstrasse bei einem Brandfall drei Fahrzeuge beschädigt. Anwohner hörten einen Knall. Als sie Nachschau hielten, stellten sie ein parkiertes, brennendes Auto (Skoda, Firmenfahrzeug) fest.

Dieses rollte dann nach vorne in ein zweites parkiertes Auto (Citroën), sodass das Feuer auch auf dieses übergriff. Ein drittes Fahrzeug (Skoda) wurde in der Folge durch das zweite leicht beschädigt.

Weiterlesen

Siblingen SH: Wohnhaus und Scheune durch Unbekannte angezündet (Video)

Am frühen Mittwochmorgen (19.07.2017) brannte in Siblingen ein Wohnhaus und eine angebaute Scheune ab. Personen wurden damals keine verletzt. Nach intensiven Ermittlungen wird von Brandstiftung als Brandursache ausgegangen und nach möglichen Zeugen gesucht.

Ein Grossaufgebot an Feuerwehrleuten konnte nicht verhindern, dass am frühen Mittwochmorgen (19.07.2017) an der Hauptstrasse in Siblingen ein Wohnhaus und eine angebaute Scheune abbrannten. Personen wurden bei diesem Brandvorfall keine verletzt.

Weiterlesen

Bern BE: Reifen durch Unbekannte in Brand gesteckt – Zeugen gesucht

In der Nacht auf Dienstag haben am Holzikofenweg in Bern mehrere Reifen gebrannt. Es ist von versuchter Brandstiftung auszugehen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Die Meldung über ein Feuer an einer Hausfassade am Holzikofenweg in Bern erreichte die Kantonspolizei Bern am Dienstag, 8. Mai 2018, kurz vor 02.00 Uhr. Die sofort ausgerückte Berufsfeuerwehr Bern konnte den Brand rasch löschen und verhindern, dass das Feuer auf das Gebäudeinnere übergriff.

Weiterlesen

Stadt Zürich: 1. Mai – Nachdemo und Ausschreitungen erfolgreich verhindert

Nach dem offiziellen 1. Mai-Umzug verhinderte die Stadtpolizei Zürich, dass es zu einer unbewilligten Nachdemonstration oder zu Ausschreitungen kam.

Auch in diesem Jahr lautete der Auftrag des Sicherheitsvorstehers Nachdemonstrationen und Ausschreitungen im Anschluss an den offiziellen 1. Mai-Umzug konsequent zu verhindern.

Weiterlesen

Herzogenbuchsee BE: Lagergebäude in Brand gesteckt – Zeugenaufruf

In der Nacht auf Donnerstag hat in Herzogenbuchsee ein landwirtschaftliches Lagergebäude gebrannt. Eine Person wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen.

Die Meldung zu einem Brand an der Länggasse in Herzogenbuchsee erreichte die Kantonspolizei Bern in der Nacht auf Donnerstag, 26. April 2018, kurz nach 01.30 Uhr.

Weiterlesen

Pfäfers SG: Verwirrter Somalier zündet Tücher in Kirche an – weiterer Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag (19.04.2018), in der Zeit zwischen 13:45 Uhr und 15:45 Uhr, hat an der Wartensteinstrasse eine vorerst unbekannte Person mehrere Tücher in einer Kirche angezündet und diverse Sachbeschädigungen begangen.

Die Kantonspolizei St.Gallen hat einen verwirrten Mann ausfindig gemacht, der für den Schaden verantwortlich sein dürfte.

Weiterlesen