Brandstiftung

Buckten BL: Mehrere Brandsätze in Halal Schlachthof und Fleischhandel gefunden

Buckten BL: Mehrere Brandsätze in Halal Schlachthof und Fleischhandel gefunden

Am Sonntag, 5. Januar 2020, kurz vor 14.00 Uhr, erhielt die Polizei Basel-Landschaft die Information, wonach sich bei der Firma Halal Schlachthof und Fleischhandel in Buckten BL ein Brandanschlag ereignet haben sollte.

Die erste Kontrolle vor Ort verlief negativ, bei einem weiteren Augenschein im Gebäudeinnern konnten Brandsätze gefunden werden. Es kam jedoch zu keinem Brand.

Weiterlesen »

Versuchter Brandanschlag auf islamischen Kultur- und Bildungsverein

Versuchter Brandanschlag auf islamischen Kultur- und Bildungsverein

Duisburg. Nach einem versuchten Brandanschlag auf einen islamischen Kultur- und Bildungsverein an der Pastor-Boelitz-Straße in Wesel am vergangenen Dienstag (31. Dezember) hat der Staatsschutz der Duisburger Polizei die Arbeit aufgenommen.

Die Beamten ermitteln jetzt, wer als Verdächtiger oder tatverdächtige Gruppe infrage kommt und ob es sich um eine politisch motivierte Tat oder um persönliche Beweggründe handelt.

Weiterlesen »

Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Altkleidercontainer in Brand gesetzt

Altkleidercontainer II

Neustadt/Weinstraße. Am 01.01.2020, um 15:12 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei über einen brennenden Mülleimer in der Robert-Stolz-Straße, in Neustadt, informiert.

Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich nicht um einen Mülleimer, sondern um einen Altkleidercontainer handelt, der im Inneren brannte und stark rauchte.

Weiterlesen »

Mordkommission ermittelt nach Wohnungsbrand – Zeugenaufruf

Mordkommission ermittelt nach Wohnungsbrand – Zeugenaufruf

Oberhausen. Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Oberhausener Langemarkstraße, am Donnerstag, den 5. Dezember, gegen 22:30 Uhr, hat die Polizei Essen eine mehrköpfige Mordkommission gebildet, die intensiv die vielen Zeugenangaben und Spuren auswertet.

Die Mordkommission, gebildet aus Kriminalisten der verschiedenen Dienststellen der Polizei Essen und Oberhausen, arbeitet intensiv an der Aufklärung des schweren Brandes und des versuchten Mordes.

Weiterlesen »

79-Jähriger bei Brand schwer verletzt – zwei Männer festgenommen, einer beging Suizid

79-Jähriger bei Brand schwer verletzt – zwei Männer festgenommen, einer beging Suizid

Dahlerbrück. Nach dem Brand am 9. Dezember im Keller eines Mehrfamilienhauses in Schalksmühle ermittelte die Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Nachbarn bemerkten in der Nacht Flammen im Keller des Mehrfamilienhauses im Ortsteil Dahlerbrück und alarmierten die Feuerwehr.

Weiterlesen »

31-Jähriger soll 32-jährigen Landsmann getötet und Feuer gelegt haben

31-Jähriger soll 32-jährigen Landsmann getötet und Feuer gelegt haben

Köln. In einem von der Staatsanwaltschaft Köln geführten Ermittlungsverfahren haben Polizeibeamte des Kriminalkommissariats 11 am Montag (16. Dezember) in Kalk einen Beschuldigten (31) festgenommen.

Er steht unter dringendem Verdacht, am Samstag (14. Dezember) einen 32-Jährigen Landsmann in der Wiersbergstraße getötet und anschließend am Tatort Feuer gelegt zu haben. Zeugenaussagen führten die Polizisten auf die Spur des Beschuldigten.

Weiterlesen »

Zürich ZH (Kreis 8): Zwei Personenwagen angezündet – Zeugenaufruf

Zürich ZH (Kreis 8): Zwei Personenwagen angezündet – Zeugenaufruf

Am Dienstag, 17. Dezember 2019, musste die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Zürich zwei brennende Autos löschen. Aufgrund der vorgefundenen Situation und der Spurensicherung muss von einer Brandstiftung ausgegangen werden. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Am frühen Dienstagmorgen, 17. Dezember 2019, ca. 01.30 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass an der Färberstrasse zwei Autos brennen.

Weiterlesen »