DE | FR | IT

Diebstahl

Heerbrugg SG: Algerier (15) nach Entreissdiebstahl festgenommen

Am Sonntag (23.06.2024), um 23:50 Uhr, ist es auf der Bahnhofstrasse zu einem Entreissdiebstahl gekommen.

Einem 58-jährigen Mann wurde durch eine vorerst unbekannte Person das Mobiltelefon und eine Uhr gestohlen. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen konnte ein 15-jähriger Algerier festgenommen werden.

Weiterlesen »

Stadt St.Gallen SG: 14-Jähriger mit Messer bedroht und bestohlen – Festnahme

Am Samstag (22.06.2024), um 15:30 Uhr, wurde ein 14-Jähriger Schweizer in der Magnihalden durch einen vorerst unbekannten Täter ausgeraubt.

Dabei bedrohte er ihn auch mit einem Messer. Rund drei Stunden später konnte durch die Stadtpolizei St. Gallen am Hauptbahnhof ein 16-Jähriger Afghane angehalten werden, welcher als tatverdächtigt gilt.

Weiterlesen »

Stadt St.Gallen SG: Diebstahl aus Auto – Afghane (26) festgenommen

Am Donnerstag (20.06.2024), um 21:25 Uhr, hat ein 26-jähriger Afghane mehrere Gegenstände aus einem unverschlossenen Auto an der Claudiusstrasse gestohlen.

Er konnte in der Folge durch die Stadtpolizei St.Gallen festgenommen und der Kantonspolizei St.Gallen übergeben werden.

Weiterlesen »

Ziefen BL: Lenker eines gestohlenen Personenwagens entzieht sich Kontrolle

Am Mittwochmorgen, 19. Juni 2024, kurz vor 07.00 Uhr, entzog sich ein Personenwagenlenker in Ziefen BL einer Polizeikontrolle und flüchtete in Richtung Bretzwil BL.

Der Lenker konnte, unter anderem durch den Einsatz eines Diensthundes, kurze Zeit später in einem Waldstück bei Bretzwil angehalten und festgenommen werden.

Weiterlesen »

Horgen ZH: Paketdiebe vor Polizei geflüchtet und verunfallt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (19.06.2024) in Horgen zwei Paketdiebe auf frischer Tat ertappt und nach kurzer Flucht festgenommen.

Kurz vor 15 Uhr beobachteten Fahnder der Kantonspolizei Zürich einen Mann, der in einem Mehrfamilienhaus ein Paket aus einem Postfach entnahm und schnellen Schrittes in ein wartendes Auto stieg.

Weiterlesen »

Balgach SG: Marokkaner (17) nach Fahrzeugeinbrüchen festgenommen

Am Montag (17.06.2024), kurz nach 6:35 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Strimäderstrasse einen Mann festgenommen, welcher vorgängig mutmasslich in Fahrzeuge eingebrochen sowie in eine Wohnung eingeschlichen ist.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Asylbewerber auf Marokko.

Weiterlesen »

Stadt Bern: Person nach Entreissdiebstahl angehalten

Nach einem Entreissdiebstahl Anfang Juni in Bern ist es am Montag gelungen, eine mutmasslich involvierte Person in Bern anzuhalten.

Seit Mitte Mai stellt die Kantonspolizei Bern zudem eine Häufung von Entreissdiebstählen in Bern – insbesondere von Goldschmuck – fest. Die Kantonspolizei Bern ruft daher zur Vorsicht auf.

Weiterlesen »

Stadt Frauenfeld: „Fälleler“ festgenommen – bitte das Auto immer abschliessen

Nach Diebstählen aus Autos hat die Kantonspolizei Thurgau am frühen Sonntagmorgen in Frauenfeld einen Tatverdächtigen festgenommen.

Kurz vor 4:45 Uhr ging über den Polizeinotruf 117 die Meldung ein, dass ein Unbekannter an der Spannerstrasse in Autos einsteige und diese durchsuche. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte den beschriebenen Mann wenig später anhalten und kontrollieren.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Einschleichdiebstahl in ein Lokal – Schweizer (52) festgenommen

In Solothurn hat die Polizei am Freitagabend einen Mann angehalten, der in der Nacht auf Freitag in Bellach mutmasslich einen Einschleichdiebstahl in ein Lokal verübt hatte.

Er wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen »

Kantone TG / AG / SG / ZH / SH: Sieben Rumänen nach Einbrüchen inhaftiert

Nach zahlreichen Einbruchdiebstählen in Baustellen-Container in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich und Schaffhausen wurden sieben Tatverdächtige festgenommen.

Dabei konnte Deliktsgut im Wert von mehreren Hunderttausend Franken gesichert werden.

Weiterlesen »