Diebstahl

Aus der Kasse 1600 Euro geklaut – Wer kennt diesen Trickdieb?

Weilerswist. Am 30.12.2019 entwendete eine bisher unbekannte männliche Person in einem Getränkemarkt in Weilerswist (An den Eifelhecken) aus der Kasse einen Betrag von 1600 Euro.

Er fragte im Rahmen des Bezahlvorganges nach einem 50 Euro Schein mit einer bestimmten Nummer. Im Rahmen der Geldauszahlung griff die männliche Person mehrfach in die Kasse.

Weiterlesen »

EC- und Kreditkarte gestohlen – nach zwei Tätern wird gefahndet

Ilsede/Oberg. Am 24.10.2019, gegen 11:30 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter die EC- und Kreditkarte einer geschädigten Person (vermutlich im REWE-Markt in 31246 Ilsede/Oberg).

Einige Minuten später, ca. gegen 11:45 Uhr, hoben zwei unbekannte männliche Täter am GAA der Volksbank BraWo in 31246 Ilsede/Oberg unbefugt 2.000 EUR mit der EC-Karte und anschließend 500 EUR mit der Kreditkarte der Geschädigten von deren Konto ab. Dabei wurden die Täter videografiert.

Weiterlesen »

Portemonnaie entwendet – Wer kennt diese Person?

Gera. Im Zuge der Ermittlungen zu einem Geldbörsendiebstahl vom 21.02.2019 (LPI Gera berichtete) wurde bekannt, dass mit der mitgestohlene Geldkarte unrechtmäßige Abbuchungen vom Konto der Geschädigten getätigt worden. Anhand der erfolgten Videoüberwachung in der betroffenen Bank in der Zeulsdorfer Straße in Gera ist ersichtlich, dass die Abhebungen gegen 16:40 Uhr durch zwei weibliche Personen erfolgten.

Von einer der Täterinnen liegen nunmehr Lichtbilder vor.

Weiterlesen »

Pfäffikon SZ: Mehrere Tausend Franken bei Einbruch erbeutet

Am Dienstagnachmittag, 18. Februar 2020, ist eine unbekannte Täterschaft in Pfäffikon in einem Mehrfamilienhaus in eine Wohnung eingebrochen.

Dabei erbeutete sie Schmuck und Bargeld von mehreren Tausend Franken. Im gleichen Haus versuchte sie erfolglos eine zweite Wohnungstüre aufzubrechen.

Weiterlesen »

Kanton Uri: Vor Trickdiebstahl-Betrügern wird gewarnt

Am Dienstag, 18. Februar 2020, kurz nach 12.45 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri von aufmerksamen Bürgern die Meldung, dass in der Tiefgarage des Einkaufscenters Urnertor mutmassliche Trickdiebe unterwegs seien.

Die beiden Männer gaben sich als Taubstumm aus und versuchten, bei mehreren Personen an Geld zu gelangen. Anschliessend fuhren die beiden Männer mit einem Personenwagen mit ausländischen Kontrollschildern davon.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Notorischer Ladendieb (Italiener) festgenommen

Am Montagabend, 17. Februar 2020, nahm eine Patrouille der Stadtpolizei in der Winterthurer City einen Mann fest, der dringend verdächtigt wird, in mehreren Geschäften Ladendiebstähle begangen zu haben.

Kurz vor 19.00 Uhr meldete die Ladendetektivin eines Geschäftes in der Winterthurer Innenstadt der Polizei einen verdächtigen Mann.

Weiterlesen »