Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden: Achtung! Einbrecher in Teufen AR aktiv

Eine unbekannte Täterschaft hat in Teufen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21./22. November 2017, zwei Einbruchdiebstähle verübt.

Während der Abwesenheit der Bewohner verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu zwei Einfamilienhäusern.

Weiterlesen

Thayngen SH: Diebstähle aus Fahrzeugen – Polizei warnt und bittet um Hinweise

Im Zeitraum von Sonntagabend (19.11.2017) bis Montagmorgen (20.11.2017) fanden im Raum Thayngen mehrere Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen statt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieser Vorfälle.

In der Zeitspanne von Sonntagabend (19.11.2017), ca. 24.00 Uhr, bis Montagmorgen (20.11.2017), ca. 05.15 Uhr, wurden im östlichen Ortsteil von Thayngen mehrere parkierte und unverschlossene Fahrzeuge durchwühlt. Dabei wurden verschiedene Wertgegenstände entwendet.

Weiterlesen

Kantonspolizei Basel-Stadt BS: Aktion „Noël“ gegen Taschen- und Trickdiebe

Mit ihrer grossangelegten Aktion „Noël“ trägt die Kantonspolizei Basel-Stadt dazu bei, die Zahl der Taschen- und Trickdiebstähle möglichst tief zu halten. Denn erfahrungsgemäss sind in den vorweihnachtlichen Tagen vermehrt Diebe in der Stadt unterwegs. Sie profitieren davon, dass in dieser Zeit die Portemonnaies meist praller und die Leute sorgloser sind. Wichtig ist die Mithilfe der Bevölkerung.

Diebstähle und die Beobachtung von Verdächtigem sollen sofort über die Notrufnummern 117 oder 112 gemeldet werden.

Weiterlesen

Gossau SG: Unbekannte Täterschaft bricht in Mehrfamilienhaus ein

Am Montag (20.11.2017), in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft am Chellenweiherweg in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Sie verschaffte sich durch die Sitzplatztür gewaltsam Zutritt zum Inneren der Wohnung.

Dort durchsuchte sie die Räumlichkeiten und Behältnisse. Die unbekannte Täterschaft entwendete Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken.

Weiterlesen

Abtwil SG: In Kindergarten eingebrochen und Handtasche gestohlen

In der Zeit zwischen Samstagmittag und Montagmorgen (20.11.2017) ist eine unbekannte Täterschaft an der Sennhüslenstrasse in einen Kindergarten eingebrochen. Sie verschaffte sich durch ein Fenster Zutritt zum Inneren des Gebäudes.

Dort durchsuchte sie die Räumlichkeiten und Behältnisse. Die unbekannte Täterschaft entwendete eine Handtasche.

Weiterlesen

Niederwil AG: Vier Georgier mit Diebesgut dank Augenzeugen festgenommen

21.11.2017 |  Von  |  Aargau, Diebstahl, Polizeinews, Schweiz  | 

Dank des Hinweises eines Augenzeugen konnte die Polizei gestern Abend in Niederwil vier Georgier festnehmen. Diese hatten beträchtliche Mengen Diebesgut bei sich.

Einem Passanten fielen die vier Männer am frühen Montagabend, 20. November 2017, bei einer Bushaltestelle im Zentrum von Niederwil auf. Er beobachtete, wie die vier Unbekannten in verdächtiger Weise mehrere Taschen im Gebüsch deponierten. Richtigerweise verständigte der Augenzeuge sofort die Polizei.

Weiterlesen

Flumenthal SO: Vier Schafe werden ab Weide vermisst – Zeugenaufruf

Seit Dienstag werden ab einer Weide in Flumenthal vier Schafe vermisst. Der Besitzer meldete das Fehlen der Tiere nach selbstständiger Suche über mehrere Tage hinweg am vergangenen Freitag.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verblieb der Schafe machen können.

Weiterlesen

Winterthur ZH: Zwei Einbrecher und Räuber (Italiener und Mazedonier) verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat aufgrund von Meldungen aus der Bevölkerung am Donnerstag/Freitag (16./17.11.2017) in Winterthur zwei Personen verhaftet, die verdächtigt werden, einen Einbruch und einen Raub begangen zu haben.

Kurz nach 20 Uhr meldete eine Anwohnerin der Notrufnummer 117, dass bei ihrem Nachbarn soeben eingebrochen werde.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Dreister Trickdieb (20, aus Marokko) rennt in die Arme der Polizei

17.11.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Die Stadtpolizei Zürich verhaftete am Donnerstagabend, 16. November 2017, im Kreis 1 einen Dieb, der kurz zuvor einem Mann die Armbanduhr gestohlen hatte.

Kurz nach 22:00 Uhr, sprach ein Mann einen Gast vor einer Bar im Stadtzürcher Niederdorf an und umarmte ihn. Nachdem sich der Unbekannte entfernt hatte, bemerkte der Barbesucher das Fehlen seiner Armbanduhr. Sofort nahm er, zusammen mit einem Kollegen die Verfolgung des Diebes auf, der in Richtung der Rudolf-Brun-Brücke davon rannte.

Weiterlesen