Regionen

Freizeitunfall in Nenzing – Tritt durch Pferd

Freizeitunfall in Nenzing - Tritt durch Pferd

Am 17.06.2019 gegen 17.15 Uhr erlitt eine 46-jährige Frau aus Dornbirn Verletzungen unbestimmten Grades, nachdem sie von einem Pferd im Bereich der Rippen getreten wurde und in der Folge zusammenbrach.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Verletzte mit dem Rettungshelikopter C8 in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Weiterlesen »

Vermisste 89-jährige aufgefunden

Vermisste 89-jährige aufgefunden

Die seit Montagmorgen um 10 Uhr aus einem Seniorenheim in Stemmen am Elfenborner Weg vermisste 89-jährige Ingeborg F. [Polizei.news berichtete] wurde gegen 22.00 Uhr im Rahmen der ausgiebigen Suchmaßnahmen im Ortsrandbereich der Gemeinde Stemmen wohlbehalten aufgefunden.

Nachdem eine polizeiliche Suche unter Einbindung eines Polizeihubschraubers und eines Man-Trailer-Hundes zuerst erfolglos verlief, brachte dann der Einsatz einer Rettungshundestaffel der Johanniter-Unfallhilfe den gewünschten Erfolg.

Weiterlesen »

60-jährige Arnsbergerin gesucht

60-jährige Arnsbergerin gesucht

Wer hat die Frau gesehen?

Am heutigen Tag wurde der Polizei die 60-jährige Edeltraud Radomski aus Arnsberg als vermisst gemeldet.

Die Frau wurde zuletzt am Samstagnachmittag (15.Juni) im Bereich Lindenhof gesehen. Am Sonntag telefonierte die Frau noch mit Bekannten. Hier äußerte sie suizidale Absichten. Die Polizei sucht den Bereich in Hüsten mit dem Polizeihubschrauber ab.

Weiterlesen »

Motorrad rutscht unter Leitplanke – Fahrer schwer verletzt

Motorrad rutscht unter Leitplanke - Fahrer schwer verletzt

Beschädigtes Krad

Am Sonntag kam es gegen 15.35 Uhr zu einem Motorradunfall auf der L 880.

Ein 54-Jähriger aus Lüdenscheid befuhr, mit einem weiteren Kradfahrer, die Verbindungsstraße zwischen Mecklinghausen in Richtung Oberveischede. Nach einem verbotswidrigen Überholmanöver verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle und rutschte mit seinem Krad unter eine Leitplanke.

Weiterlesen »

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Beschädigtes Krad

Schwer verletzt wurde ein 67-Jähriger aus Düsseldorf am Sonntag gegen 13 Uhr. Er war mit seinem Motorrad auf der Hundemstraße, aus Würdinghausen kommend in Richtung Kirchhundem unterwegs.

Eine Verkehrsteilnehmerin, die mit ihrem Fahrzeug von „Bettinghof“ kommend in Richtung Ortszentrum nach rechts abbiegen wollte, ließ zunächst einen Motorradfahrer passieren, den 67-Jährigen übersah sie. Dieser stürzte mit seinem Krad durch die Kollision auf die Straße.

Weiterlesen »

Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Technik und Zubehör Cannabisplantagen

Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und der Staatsanwaltschaft Flensburg, wurden am frühen Montagmorgen (17.06.19) die Wohn- und Geschäftsräume von 18 Tatverdächtigen im Alter zwischen 28 und 58 Jahren in Flensburg, im Kreis Schleswig-Flensburg und im Kreis Nordfriesland durchsucht.

Insgesamt 320 Einsatzkräfte der Flensburger Polizei, der Bereitschaftspolizeiabteilung Eutin, Polizeikräften aus Neumünster, Itzehoe und Kiel, des Zolls, der Technischen Einsatzhundertschaft der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg sowie Kräften des BKA durchsuchten zeitgleich die o.g. Objekte.

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B7 – Hinweise auf Suizid

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B7 - Hinweise auf Suizid

Im Verlauf der Ermittlungen zu dem Verkehrsunfallgeschehen heute Morgen auf der Brüsseler Straße in Fahrtrichtung Düsseldorf haben sich Hinweise ergeben, dass sich die 36-jährige Frau aus Wesel in suizidaler Absicht auf die Fahrbahn begeben haben könnte.

Sie war um kurz vor 4 Uhr vom rechten Fahrbahnrand aus auf die Schnellstraße gelaufen und dort zunächst von einem rumänischen Lkw erfasst und auf den linken Fahrstreifen geschleudert worden. Hier konnte eine 36-jährige Mönchengladbacherin nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr die Fußgängerin.

Weiterlesen »