Aktuelle Corona-News
Regionen

Kanton Solothurn: Mehr Verkehrsunfälle 2019 – aber weniger verletzte Personen

Im Kanton Solothurn ist die Zahl der polizeilich rapportierten Verkehrsunfälle gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Zahl der verletzen Personen ist trotz dieser Zunahme leicht, die Anzahl der Schwerverletzten sogar stark zurückgegangen.

Erfreulicherweise ist auch die Zahl der Verkehrstoten auf einem Rekordtief. Alle Daten finden sich unter polizei.so.ch.

Weiterlesen »

Zuckenriet SG: Mit Auto überschlagen – 20-Jähriger schwer verletzt

Am Mittwoch (08.04.2020), kurz nach Mitternacht, ist ein 20-jähriger Autofahrer mit seinem Auto auf der Hauptstrasse zwischen Zuckenriet und Zuzwil verunfallt. Das Auto überschlug sich mehrfach und der 20-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert.

Er musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Weiterlesen »

Kanton TI: “Bitte kommen Sie nicht ins Tessin” – Kampagne am Gotthard

“Wenn Sie das Tessin lieben, bleiben Sie zu Hause!” Das ist die Botschaft, die diejenigen erhalten müssen, die trotz wiederholter Appelle die Osterferien im Tessin verbringen wollen.

Die klare Botschaft steht im Mittelpunkt einer besonderen Kampagne, die unterstreicht, was in den letzten Tagen bereits mehrfach von den Bundes- und Tessiner Behörden hervorgehoben wurde.

Weiterlesen »

Bellinzona TI: Mann wird von Zug überfahren und stirbt [UPDATE]

Die Kantonspolizei berichtet, dass es gestern kurz vor 22.00 Uhr in der Gegend von San Paulo in Bellinzona zu einem Zugunglück kam.

Nach einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die durch die polizeilichen Ermittlungen noch zu ermitteln sind, wurde ein Mann, der sich auf den Gleisen befand und dessen Identität noch ermittelt wird, von einem Personenzug in Richtung Norden angefahren.

Weiterlesen »