Regionen

Schwerer Verkehrsunfall – 23-jähriger Fahrer und 20-jährige Beifahrerin tot

Antdorf, Lkr. Weilheim-Schongau. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 95, Garmisch Richtung München, sind am späten Montagnachmittag, 25.01.2021, zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein 23jähriger Mann aus München befuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem schwarzen Pkw BMW X3 die A 95 in Fahrtrichtung München. Als Beifahrerin befand sich eine 20jährige Frau aus dem Lkrs. Fürstenfeldbruck im Fahrzeug.

Weiterlesen »

Mann (36) tötet seine Ehefrau (†32) – Haftvorführung – zwei Kinder vernommen

Wellendingen. Nach einem Tötungsdelikt, das sich am gestrigen Montagmorgen gegen 07.45 Uhr in der Ledergasse ereignet hat (wir berichteten bereits), wird der dringend Tatverdächtige heute dem Haftrichter des Amtsgerichts Rottweil vorgeführt.

Die Staatsanwaltschaft Rottweil beantragt den Erlass eines Haftbefehls wegen des Verdachts des Mordes.

Weiterlesen »

Frau mit Messer verletzt – 17-jähriger Libyer festgenommen

Stuttgart-Mitte. Polizeibeamte haben am Montag (25.01.2021) einen 17 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Samstag, 26.12.2020, in der Blumenstraße eine 45 Jahre alte Frau mit einem Messer verletzt zu haben.

Die 45-Jährige befand sich gegen 13.00 Uhr mit dem ihr bekannten Tatverdächtigen in deren Auto, als der 17-Jährige sie plötzlich angriff und mit einem Messer verletzte.

Weiterlesen »

Kanton Thurgau: Mehrere Glatteisunfälle – Auto landet im Murgkanal

26.01.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Unfälle  | 

Am Dienstagmorgen kam es zwischen Frauenfeld und Matzingen zu drei Verkehrsunfällen. Zwei Personen wurden leicht verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Eine 24-jährige Autofahrerin war gegen 5.40 Uhr in Richtung Matzingen unterwegs. Dabei verlor sie auf der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug, prallte gegen die Leitplanke, geriet rechts von der Strasse ab und kam bei einer Böschung zum Stillstand. Die Frau blieb unverletzt.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Unfall mündet in Folgeunfall mit Polizeiauto

Am Montag (25.01.2021) kam es auf der Vonwilstrasse aufgrund der winterlichen Strassenverhältnisse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen.

Beim Ausrücken der Stadtpolizei St.Gallen kam es zu einem weiteren Unfall, wobei ein Autofahrer gegen das Heck des Polizeiautos prallte. Bei beiden Unfällen entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »

Festnahme bei „Protest gegen die Einschränkung der Grundrechte“

Klagenfurt. Im Zuge der am 25.01.2021, abends, im Stadtgebiet von Klagenfurt stattfindenden Versammlung und Spaziergang unter dem Motto “Protest mit Kerzen gegen die Einschränkung der Grundrechte unter dem Deckmantel einer Pandemie” wurde ein 38-jähriger Teilnehmer aus Klagenfurt wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt festgenommen.

Der Mann weigerte sich gemäß der geltenden Verordnung einen MNS zu tragen, verharrte in der strafbaren Handlung und verweigerte auch seine Identität preis zu geben.

Weiterlesen »