Regionen

St.Gallen SG / A1: Zwei Autofahrerinnen bei Auffahrkollision leicht verletzt

Am Dienstag (14.08.2018), um 17:30 Uhr, ist es auf der Stadtautobahn A1 zu einer Auffahrkollision mit zwei beteiligten Autos gekommen. Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Spital gefahren. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Eine 24-jährige Autofahrerin war in Richtung St. Margrethen unterwegs.

Weiterlesen »

Siblingen SH: Motorradfahrer (17) prallt in Steinbrunnen und verletzt sich schwer

Am frühen Sonntagmorgen (12.08.2018) hat sich in Siblingen ein Alleinunfall mit einem Motorrad ereignet. Dabei hat sich der 17-jährige Motorradlenker schwer verletzt. Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Um 00.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen (12.08.2018) verlor ein 17-jähriger Lernfahrer beim Fahren auf der Hauptstrasse in Siblingen die Kontrolle über sein nicht registriertes Motorrad und kollidierte mit einem Steinbrunnen.

Weiterlesen »

Rünenberg BL: Täter (†39) erschoss Opfer und sich selbst – Verfahren eingestellt

Die in Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Rünenberg BL vom Sonntag, 28. Januar 2018, durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft geführte Strafuntersuchung konnte abgeschlossen werden.

Erwiesen ist, dass alle abgegebenen Schüsse aus der Waffe des Täters stammten und auch von diesem abgegeben wurden. Die Gründe für die Tat lagen ausschliesslich im Privaten. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt. Weitere Angaben werden zum Schutz der hinterbliebenen Familien nicht gemacht.

Weiterlesen »

Graubünden: Schulbeginn 2018 – Rücksicht nehmen auf Kinder im Strassenverkehr

Ab dem 20. August 2018 begeben sich wieder mehrere tausend Kinder und Jugendliche auf den Weg in den Kindergarten oder in die Schule. Für einige ist es das erste Mal.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, wird die Kantonspolizei Graubünden ihre Präsenz in der Nähe von Schulhäusern und Kindergärten verstärken.

Weiterlesen »