Regionen

Fahrradfahrer sticht auf Mann (25) ein und fährt davon – Zeugen gesucht

Fahrradfahrer sticht auf Mann (25) ein und fährt davon – Zeugen gesucht

Heilbronn. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn ermitteln derzeit in einem Fall des versuchten Totschlags, der einige Rätsel aufwirft.

Bereits am Freitag der vergangenen Woche stand ein 25-Jähriger zur Mittagszeit zusammen mit einer Frau in Heilbronn auf dem Gehweg der Paulinenstraße in Höhe des Gebäudes Nummer 8, als ein Unbekannter mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg heran fuhr und beim Vorbeifahren an der Handtasche der Frau hängen blieb.

Weiterlesen »

Internetbetrüger will Frau mit Soldatenmasche hereinlegen

16.09.2019 |  Von  |  Betrug, Österreich, Polizeinews  | 
Internetbetrüger will Frau mit Soldatenmasche hereinlegen

Seit ca 1,5 Jahren unterhält eine Tirolerin via Whats App Kontakt zu einem vermeintlich in Syrien stationierten amerikanischen Soldaten.

Vor ca 1 Jahr teilte dieser Soldat mit, dass er die Tirolerin besuchen wolle und habe deshalb bei der amerikanischen Armee Urlaubsantrag gestellt. Dieser Antrag koste 1.000,–€ und die Hälfte müsse von der Tirolerin übernommen werden.

Weiterlesen »

Paragleiter abgestürzt – 19-jährige Wanderin geborgen – weitere Alpinunfälle

16.09.2019 |  Von  |  Österreich, Polizeinews, Unfälle  | 
Paragleiter abgestürzt – 19-jährige Wanderin geborgen – weitere Alpinunfälle

Erschöpfung auf Wanderweg in Egg mit Hubschrauberbergung: Am 15.09.2019, gegen 14:50 Uhr musste ein 19-jähriges Mädchen aus Stuttgart, welche zusammen mit ihrem Vater und ihrem Großvater eine Wanderung am Wanderweg Hoher Ifen Richtung Ifersguntalpe unternahm, vom Hubschrauber geborgen werden.

Das Mädchen unterschätzte die körperliche Anstrengung beim Abstieg über 1000 Höhenmeter und konnte vor Erschöfpugn nicht mehr weitergehen. Somit musste die junge Frau, mittels Seilbergung ins Tal gebracht werden.

Weiterlesen »

Mann schlägt, bespuckt und beleidigt Busfahrer – Fahndungsaufruf mit Foto

Mann schlägt, bespuckt und beleidigt Busfahrer – Fahndungsaufruf mit Foto

Noch ist dieser Mann nicht ermittelt, der am 19. Mai 2019 (Sonntag) in einem an der Haltestelle „Bongardstraße“ in Bochum stehenden Linienbus heftig randaliert hat.

Gegen 2.20 Uhr war die männliche Person in den Bus der Linie NE 1 (Richtung Bochum-Hordel) eingestiegen und zeigte dem Busfahrer (59) einen ungültigen Fahrschein vor. Dieser forderte den Fahrgast auf, ein gültiges Ticket zu kaufen oder den Bus zu verlassen.

Weiterlesen »