.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}

Basel BS: Gartenhaus im Areal des FGV Landauer in Brand geraten – Zeugenaufruf

Am 15.01.2018, gegen 02.45 Uhr, kam es auf dem Areal des Familiengartenvereins Landauer, an der Landauerstrasse, zu einem Brandfall. Es wurden keine Personen verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Anwohner bemerkte, dass ein Gartenhaus im Areal des FGV Landauer brannte. Daraufhin alarmierte er die Rettungsdienste. Bevor die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt eintraf, griff das Feuer auf ein benachbartes Gartenhaus über. Kurze Zeit später löschte die Feuerwehr die Brände. Beide Gartenhäuser brannten total ab.

Weiterlesen

Steinebrunn TG: Mofafahrer (18) bei Kollision mit Auto verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Steinebrunn musste am Sonntagabend ein Mofafahrer ins Spital gebracht werden.

Ein 18-jähriger Mofafahrer war kurz nach 18 Uhr auf der Ackermannshueb in Richtung Stationsstrasse unterwegs. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte er die Amriswilerstrasse überqueren.

Weiterlesen

Wil SG: Drei Autos in Auffahrkollision involviert – ein Lenker (64) verletzt

Am Sonntag (14.01.2018), kurz nach 14 Uhr, ist es auf der Georg-Rennerstrasse, auf der Höhe der Autobahneinfahrt Zürich, zu einer Auffahrkollision mit drei Autos gekommen. Dabei wurde ein 64-jähriger Autofahrer unbestimmt verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Weiterlesen

Schaan (FL): Mann attackiert Widersacher während Fasnachtsunterhaltung

Während einer Fasnachtsunterhaltung im SAL in Schaan, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Am frühen Sonntagmorgen, in der Zeit von 02.30 Uhr bis ca. 03.00 Uhr, hatten zwei Männer im Obergeschoss des SAL eine vorerst verbale Auseinandersetzung.

Während des Wortgefechts versetzte einer der Männer seinem Kontrahenten unvermittelt einen Kopfstoss und verletzte diesen im Gesicht und an der Nase. Kurze Zeit später trafen die beiden Männer auf dem Vorplatz des SAL erneut aufeinander.

Weiterlesen

Eschen (FL): Durch Terrassentür in Wohnhaus eingebrochen

In Eschen kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Die unbekannte Täterschaft hebelte am Samstag, 13.01.2018, in den frühen Abendstunden, bei einem Einfamilienhaus die ebenerdige Terrassentüre auf.

So verschaffte sie sich Zutritt in das Wohnhaus, wo anschliessend sämtliche Räumlichkeiten durchsucht wurden. Die Täterschaft behändigte Wertsachen und Bargeld, und verursachte erheblichen Sachschaden.

Weiterlesen