DE | FR | IT

Österreich

Pkw-Lenkerin (36) verhält sich aggressiv

22.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Bezirk Gmunden. Mehrere Personen zeigten am 21. Oktober 2021 gegen 18 Uhr an, dass eine offensichtlich durch Alkohol oder andere Substanzen beeinträchtigte weibliche Person soeben mit einem Pkw in Laakirchen auf einen Parkplatz in der Gmundner Straße gefahren sei.

Der rechte Vorderreifen war erheblich beschädigt und wies einen Platten auf. Beim Eintreffen der Polizeibeamten saß die Lenkerin, eine 36-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, am Boden vor einem Geschäft.

Weiterlesen »

82-Jähriger sperrt Einschleichdieb im Schlafzimmer ein

22.10.2021 |  Von  |  +CH, +DE, Österreich, Polizeinews  | 

Salzburg. Kurz nach 16 Uhr des 21. Oktober schlichen sich zwei unbekannte Frauen und ein unbekannter Mann in ein Wohnhaus in Salzburg-Gneis ein. Die Haustüre war unversperrt.

Der 82-jährige Bewohner stellte den Mann im Obergeschoß und sperrte diesen in das Schlafzimmer ein, danach rief er die Polizei. Während dem Notruf sprang der Unbekannte aus dem Fenster im ersten Obergeschoß und flüchtete.

Weiterlesen »

60-jährige Frau fällt auf Online-Betrug herein

22.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

St. Veit/Glan. Eine 60-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan wurde im Internet auf eine Homepage aufmerksam, welche finanzielle Gewinne durch Trading-Tätigkeiten versprach.

In einem Zeitraum von September 2020 bis August 2021 investierte die Frau immer wieder mehrere tausend Euro in Wertpapiere und stand in der Zeit in regelmäßigem Kontakt mit angeblichen Trading-Beratern.

Weiterlesen »

Mann (41) bedroht einen Polizisten mit Schreckschusswaffe

22.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Bezirk Gmunden. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden bedrohte am 21. Oktober 2021 gegen 21:15 Uhr gegen ihn einschreitende Polizeibeamte, indem er nach dem Öffnen der Haustür mit einer geladenen Schreckschusswaffe, mit gestrecktem Arm in der Hand haltend, gegen einen Polizisten zielte.

Die offensichtlich ständig griffbereite Waffe zog der Mann aus einem innen neben dem Türstock aufgehängten Holster. Im Haus konnten weitere Schreckschusswaffen in geladenem Zustand sowie mehrere Wurfmesser und ein Schwert sichergestellt werden.

Weiterlesen »

Pensionistin (78) abgängig – Unfall nicht ausgeschlossen

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf an der Krems. Am 20. Oktober 2021 gegen 18 Uhr zeigte die Tochter einer vermissten 78-Jährigen bei der Polizei an, dass ihre 78-jährige kranke Mutter aus Wels seit 18. Oktober 2021 abgängig ist.

Die Abgängige wurde zuletzt am 18. Oktober 2021 gegen 15 Uhr in Wels gesehen. Telefonisch konnte die 78-Jährige am 16. Oktober 2021 um 14:10 Uhr erreicht werden.

Weiterlesen »

Alkoholisierter PKW-Lenker beschädigt sieben geparkte PKW

21.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Wien. (Vorfallszeit: 20.10.2021, 22:00 Uhr) Nachdem ein alkoholisierter PKW-Lenker (40 Jahre) mit rund 1,5 ‰ über eine Baustelleneinfahrt in eine Baustelle gefahren war und diese wieder rückwärts verlassen wollte, verlor der 40-Jährige (Stbg.: Österreich) augenscheinlich die Kontrolle über seinen PKW, touchierte sieben geparkte PKW, überschlug sich und kam am Dach zum Liegen.

Der Unfalllenker wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Weiterlesen »

Sprengkapsel angebohrt – Mann tödlich verletzt

21.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Kühtai. Im Zuge von Vortriebsarbeiten kam es am 20. Oktober 2021 gegen 19:05 Uhr in einem Stollen bei der Kraftwerksbaustelle Kühtai zu einer Detonation, bei welcher ein Mann tödlich verletzt wurde.

Aufgrund bisher vorliegender Erkenntnisse dürfte der Mann aus bisher unbekannter Ursache eine Sprengkapsel angebohrt haben, wodurch es in weiterer Folge zur Detonation kam.

Weiterlesen »

14-jähriger Moto-Cross-Lenker flüchtet vor Polizei – Polizeiauto überschlägt sich

Bezirk Ried im Innkreis. Am 20. Oktober 2021 gegen 16 Uhr ereignete sich auf einem Güterweg im Gemeindegebiet Senftenbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine Polizistin, ein Polizist und ein 14-Jähriger verletzt wurden.

Der 14-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis, der mit einem Moto-Cross unterwegs war, entzog sich der Anhaltung durch die Polizisten, obwohl diese mehrmals Anhaltezeichen mit Blaulicht und Folgetonhorn gaben. Der 14-Jährige war weder im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung noch gab es eine gültige Zulassung für das gelenkte KFZ.

Weiterlesen »