Österreich

Schwerer Skiunfall – Mädchen (10) verletzt – Zeugen gesucht

Bezirk Kirchdorf. Wie bereits am 9. Februar 2020 berichtet, kam es am 8. Februar 2020 auf der Höss in Hinterstoder zu einem schweren Schiunfall: Ein 59-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 8. Februar 2020 gegen 14:40 Uhr die Abfahrt auf der Piste der Hirschkogelbahn hinunter.

Kurz vor dem letzten Hang oberhalb der Liftstation kollidierte der Deutsche mit einem zehnjährigen Mädchen aus dem Bezirk Steyr-Land, die mit einer Gruppe des Schiclubs Steyr unterwegs war.

Weiterlesen »

Mann (Pole, 49) nach Einbruch in Altstoffsammelzentrum festgenommen

Bezirk Bruck an der Leitha. Ein Mitarbeiter eines Altstoffsammelzentrums erstattete am 10. Februar 2020, gegen 19:00 Uhr, telefonisch auf der Polizeiinspektion Bruck an der Leitha die Anzeige von einem soeben stattfindenden Einbruch auf ein Firmengelände im Gemeindegebiet von Enzersdorf an der Fischa.

Wenig später wurde ein 49-jähriger polnischer Staatsbürger von Bediensteten der Polizeiinspektionen Stixneusiedl und Bruck/Leitha am Firmengelände angetroffen und vorläufig festgenommen.

Weiterlesen »

48-jähriger Traktorfahrer tödlich verunglückt

Bezirk Gänserndorf. Ein 48-jähriger serbischer Staatsbürger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte in den Abendstunden des 10. Februar 2020 eine landwirtschaftliche Zugmaschine im Gemeindegebiet von Auersthal, auf dem Herrenbergweg von Bockfließ kommend in Fahrtrichtung Auersthal.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Traktor in einer leichten Rechtskurve auf dem asphaltierten Feldweg ins Schleudern gekommen sein.

Weiterlesen »

Pkw mit 19-Jährigem am Steuer kollidiert mit Zug

Stadt Linz. Am 10. Februar 2020 gegen 20:45 Uhr fuhr ein 19–Jähriger aus Linz mit seinem Pkw auf der Linzer Industriezeile Richtung Hafenstraße.

Zur selben Zeit überquerte eine Verschublok die Industriezeile. Die Ampelanlage vor dem Bahnübergang stand auf Rot. Auf dem rechten Fahrstreifen warteten bereits einige Fahrzeuge vor der roten Ampel.

Weiterlesen »

Küken verenden bei einem Brand

Bezirk Perg. Am 10. Februar 2020 gegen 19:15 Uhr kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Perg aus noch ungeklärter Ursache zum Brand eines Teleskopladers.

Dieser war unter einem Vordach neben einem Stall abgestellt, in dem sich etwa 80.000 Küken befanden. Neben dem Lader war noch ein Wohnwagen untergestellt. Beide Fahrzeuge brannten zur Gänze aus. Das Feuer griff auch auf das Vordach über, welches dadurch stark beschädigt wurde.

Weiterlesen »

Deutscher Skifahrer (†48) gegen Baumgruppe geprallt und tödlich verletzt

Skigebiet See. Am 09.02.2020, gegen 15.15 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Deutscher mit seinen Skiern im Skigebiet See auf der rot markierten Piste Nr. 1 (Talabfahrt) talwärts.

Im Bereich des sogenannten „Zangerles Boden“ kam der Wintersportler in einer Rechtskurve aus derzeit unbekannter Ursache über den talseitigen Pistenrand ab, prallte unterhalb der Piste gegen eine Baumgruppe und blieb im steil abschüssigen Waldgelände schwerstens verletzt liegen.

Weiterlesen »

Österreicher (62) zündelt und bedroht Polizisten

Wien. Am 08.02.2020 wurde ein 62-jähriger Mann (Stbg: Österreich) von einer Polizeistreife dabei betreten, wie er mit einem Feuerzeug einen Zeitungsständer anzündete, wodurch mehrere Zeitungen Feuer fingen (Vorfallszeit: 08.02.2020, 04:10 Uhr, Vorfallsort: 09., Julius-Tandler-Platz).

Die Polizisten der dortigen Polizeiinspektion löschten zunächst den Kleinbrand mit dem im Streifenwagen mitgeführten Feuerlöscher.

Weiterlesen »

Mann droht einem anderen mit Waffe und Tod

Mayrhofen. Am 08.02.2020 gegen 01:20 Uhr kam es in einem Lokal in Mayrhofen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen (2 Österreicher, 50 und 60 Jahre alt).

Im Zuge dieser Auseinandersetzung bedrohte der 50-Jährige sein Gegenüber mit dem Umbringen und zeigte dabei auch eine gehalfterte Faustfeuerwaffe.

Weiterlesen »

Sprengmittel und Kriegsmaterial im Wald gefunden

Neudörfl. Am heutigen Vormittag wurde in einem äußerst unzugänglichen Gebiet im Zillingdorfer Wald, Gemeinde Neudörfl, die Auffindung von Kriegsmaterialien gemeldet.

Bei den Funden handelt es sich um 2 Stück 8 cm Gewehrgranaten, eine deutsche Stielgranate, 3 Stück 7,5 cm Panzergranaten, 3 Stück russische 42 mm Sprenggranaten und ca. 50 Stück Munition für Gewehre und Pistolen.

Weiterlesen »

Mann bedroht junge Frau und weitere Menschen mit Messer

Feldkirch. Am 06.02.2020 verließ eine Mutter mit ihrer 20-jährigen Tochter um 16:30 Uhr ein Geschäft am Marktplatz in Feldkirch.

Direkt nach dem Verlassen des Geschäftes kam ein 25-jähriger in Frastanz wohnhafter Mann auf das 20-jährige Mädchen zu, umfasste dieses von hinten um den Hals und hielt ihr ein Küchenmesser an die Kehle.

Weiterlesen »