Aktuelle Corona-News
Österreich

Reitunfall – 23-Jähriger und 21-Jährige verletzt

31.07.2020 |  Von  |  Österreich, Polizeinews, Unfälle  | 

Bezirk Waidhofen an der Thaya. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya dürfte am 29. Juli 2020, gegen 19.20 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über das von ihm auf einem Reiterhof im Gemeindegebiet von Waidhofen an der Thaya gerittene Pferd verloren haben.

In weiterer Folge dürfte das Pferd am Weg in Richtung Stall zu Sturz gekommen und dabei auf den Reiter und eine im Nahbereich befindliche 21-Jährige aus dem Bezirk Zwettl gestürzt sein.

Weiterlesen »

Motorradlenker (†71) bei Kollision mit Autofahrer (21) tödlich verletzt

Bezirk Lilienfeld. Am 30.07.2020 gegen 14:45 Uhr lenkte ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld seinen Pkw auf der Landesstraße 20 von 3180 Lilienfeld kommend in Richtung 3222 Annaberg.

Der 21-jährige Lenker ordnete sich im Kreuzungsbereich der LB20 mit der L5215 zum Linksabbiegen auf den vorgesehenen Abbiegestreifen ein.

Weiterlesen »

Passanten retten treibenden Mann im Wasser

Wien. Im Bereich des Kaiserwassers verständigten Passanten die Einsatzkräfte der Rettung und der Polizei, da sie kurz zuvor einen im Wasser treibenden Mann an das Ufer retten konnten (Vorfallszeit: 30.07.2020, Vorfallsort: 22., Bereich Kaiserwasser).

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt begannen unverzüglich mit der Erstversorgung und dem Einsatz des Defibrillators.

Weiterlesen »

Internetbetrug: Mann (75) um mehrere Tausend Euro betrogen

30.07.2020 |  Von  |  Betrug, Österreich, Polizeinews, Verbrechen  | 

Klagenfurt. Bisher unbekannte Täter kontaktierten Mitte Juli 2020 einen 75 Jahre alten Mann aus Klagenfurt telefonisch und gaben an, er hätte einen Gewinn in Höhe von 32.000,– Euro gemacht.

Um den Gewinn zu erhalten müsse er im Voraus eine Anzahlung leisten und zu diesem Zweck Gutscheine einer Online Kryptowährungsplattform kaufen.

Weiterlesen »

Ukrainer schießt mit Airsoft-Pistole aus dem Fenster

30.07.2020 |  Von  |  Österreich, Polizeinews, Verbrechen  | 

Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Simmering wurden alarmiert, da ein 34-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger mit einer Airsoft-Pistole aus dem Fenster seiner Wohnung geschossen haben soll (Vorfallszeit: 29.07.2020, 11:35 Uhr, Vorfallsort: 11., Bereich Simmeringer Hauptstraße).

Der Mann fühlte sich offensichtlich von den Tauben im Innenhof gestört und wollte diese mit den Schüssen vertreiben.

Weiterlesen »

Erfolgreiche Suchaktion nach 76-jähriger Frau im Waldgebiet

30.07.2020 |  Von  |  Österreich, Polizeinews, Vermisst  | 

Bezirk Urfahr-Umgebung. Eine 76-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war am 29. Juli 2020 gegen 17:15 Uhr mit Verwandten im Gemeindegebiet von Vorderweißenbach im weitläufigen Waldgebiet des Sternsteins Heidelbeeren pflücken.

Als die Frau plötzlich verschwunden war und die Angehörigen sie nicht mehr finden konnten, wurde gegen 18 Uhr die Polizei verständigt.

Weiterlesen »