DE | FR | IT

Österreich

15-jähriger Mopedfahrer tödlich verunfallt

25.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Dornbirn. Ein 15-jähriger Mopedfahrer fuhr am 25.10.2021 gegen 07.10 Uhr in Dornbirn auf der Arlbergstraße (L 190) in Richtung Dornbirn-Stadtmitte.

Kurz nach der Kreuzung mit der Hatlerstraße (Höhe Hausnr. 27) geriet der 15-Jährige aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Klein-LKW (Transporter), welcher von einem 54-jährigen Mann gelenkt wurde.

Weiterlesen »

Syrer (21) fasst eine Frau (33) unsittlich an – Lage eskaliert

25.10.2021 |  Von  |  +DE, Österreich, Polizeinews  | 

Wien-Innere Stadt. (Vorfallszeit: 24.10.2021, 07:30 Uhr) Nachdem ein 21-jähriger syrischer Staatsangehöriger einer 33-jährigen Frau in einem Lokal auf die Brust und das Gesäß gegriffen haben soll, wurde er von einem Sicherheitsmitarbeiter (39, Stbg.: Österreich) aus dem Lokal gebracht.

Vor der Bar soll der 21-Jährige herumgeschrien und versucht haben, den Sicherheitsmitarbeiter mit einer zerbrochenen Glasflasche zu verletzen.

Weiterlesen »

Für Foto über Wegkante gestiegen – 57-jährige Wanderer stürzt in den Tod

Sportgastein. Am 24. Oktober 2021, gegen 11.00 Uhr, ging eine 57-jährige Österreicherin mit ihrer Bekanntschaft den Naßfelderweg von Bad Gastein nach Sportgastein.

Kurz vor dem Ende des Weges in Sportgastein, dort steigt dieser steil an, wurde eine kurze Rast eingelegt und im Zuge dessen sollte auch fotografiert werden.

Weiterlesen »

Wiens Polizei verweigert Impf-Razzien

Wien. Wer soll denn kontrollieren, ob jemand geimpft ist? Das ist die große und vor allem bislang unbeantwortete Frage, die die Idee von Ausgangssperren für Ungeimpfte aufwirft. In Wien sprechen sich der rote und der schwarze Personalvertreter fast wortgleich gegen Kontrollen durch die Polizei aus.

Der von der Regierung präsentierte Stufenplan sieht in der fünften, also letzten Stufe praktisch Ausgangssperren für alle Ungeimpften vor. Konkret heißt das, wenn die Intensivbetten in den Spitälern zu 30 Prozent ausgelastet sind, gilt ein „Lockdown für Ungeimpfte“.

Weiterlesen »

Frau (†43) ermordet – das ist der flüchtige Wiener Polizist (Markus J., 44)

Deutsch-Brodersdorf – Bezirk Baden. Nach Anzeigeerstattung über Notruf wurde am 20. Oktober 2021, gegen 16.00 Uhr, in einem Haus im Gemeindegebiet von Deutsch-Brodersdorf eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Baden tot aufgefunden.

Da aufgrund der Auffindungssituation von einem Gewaltverbrechen auszugehen war, wurde die Amtshandlung vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Leib/Leben und der Tatortgruppe, übernommen.

Weiterlesen »

39-jährige PKW-Fahrerin stirbt an Unfallstelle

22.10.2021 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Bezirk Braunau. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 22. Oktober 2021 gegen 5:20 Uhr mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Neukirchen an der Enknach aus Richtung Neukirchen kommend in Richtung Braunau.

Zur selben Zeit fuhr eine 39-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit ihrem Pkw in die Gegenrichtung. In einer langgezogenen Linkskurve dürfte die Frau entweder ins Schleudern gekommen sein oder ihren PKW verrissen haben, weshalb sie auf die Gegenfahrbahn geriet.

Weiterlesen »