Österreich

Brandstifter ausgeforscht, festgenommen und in Justizanstalt gebracht

Stadt Steyr. Beginnend mit 20. März 2021 ereigneten sich im und um ein Mehrparteienhaus in Steyr mehrere Sachbeschädigungen durch Brandeinwirkung und Brandstiftungen, bei denen sich der Verdacht erhärtete, dass diese ein und demselben Täter zuzuordnen sind.

Am 20.März 2021 wurde ein im Stiegenhaus abgestellter Kinderwagen durch eine vorerst unbekannte Zündquelle in Brand gesteckt, wodurch das gesamte Stiegenhaus ab dem 3. Stockwerk stark verrußt und auch eine Glasscheibe des Stiegenhauses zerstört wurde.

Weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall: 38-jähriger Motorradfahrer verstarb an der Unfallstelle

Unterthurm – Bezirk St. Pölten-Land. Ein 44-jähriger ungarischer Staatsbürger lenkte am 11. Mai 2021, gegen 08.20 Uhr, einen Lkw auf der B 19 im Ortsgebiet von Unterthurm in Richtung Neulengbach.

Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg fuhr mit einem Motorrad auf der B 19 in die entgegengesetzte Richtung.

Weiterlesen »

Arbeiter bis zum Hals in Grube verschüttet – Rettungshubschrauber im Einsatz

St. Gerold. Ein 54jähriger Arbeiter war gemeinsam mit dem Baupolier am 11.05.2021 gegen 10.45 Uhr in St. Gerold in einem ca. 4 Meter tiefen, ca. 3 Meter breiten und ca. 7- 9 Meter langen Graben mit Arbeiten beschäftigt.

Im Zuge dieser Arbeiten brach in der Mitte der Grube, an der annähernd vertikalen Erdwand, ca. 1-2 m² Erdreich ab und verschüttete in weitere Folge den Arbeiter bis zum Hals.

Weiterlesen »

Kundgebung in Wien-Ottakring – aggressive Gegendemonstranten

10.05.2021 |  Von  |  Gewalt, Österreich, Polizeinews  | 

Wien-Ottakring. Im Zuge einer angezeigten Kundgebung in Wien-Ottakring kam es seitens von Gegendemonstranten zu massiven Aggressionshandlungen und Angriffen gegen die Polizei.

Im Bereich einer U-Bahnstation wurden die Einsatzkräfte aus einer Zusammenrottung von über hundert, teils vermummter, Gegendemonstranten mit Glasflaschen und pyrotechnischen Gegenstände beworfen.

Weiterlesen »