Aktuelle Corona-News
Österreich

Softgun in U-Bahn löst Polizeieinsatz aus

18.09.2020 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Wien. Am Nachmittag des 17.09.2020 kam es im Bereich der U-Bahn-Station Simmering zu einem größeren Polizeieinsatz, da eine Person dort mit einer Schusswaffe hantiert hatte.

Ersteinschreiter der Polizei konnten im Rahmen der sicherheitspolizeilichen Gefahrenerforschung die verdächtige Person (männlich, 17) beim Verlassen des Gebäudes anhalten.

Weiterlesen »

Syrer (17) sticht auf Pakistaner (17) ein und verletzt ihn schwer

17.09.2020 |  Von  |  Gewalt, Österreich, Polizeinews, Verbrechen  | 

Mils b. Hall. Zwischen einem pakistanischen und einem syrischen Staatsbürger, beide 17 Jahre alt, kam es am 16.9.2020 gegen 21.00 Uhr in Mils auf offener Straße zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Diese eskalierte jedoch, woraufhin der Syrer versuchte seinem Gegenüber ein Mobiltelefon zu entreißen und schließlich mehrmals mit einem Messer auf ihn einstach.

Weiterlesen »

Jugendliche (†17) vergewaltigt und getötet – 17-jähriger Deutscher vor Gericht

Ludwigshafen/Frankenthal. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 17-jährigen Angeklagten aus Ludwigshafen vor, am 12.03.2020 ein 17-Jähriges Mädchen am Willersinnweiher in Ludwigshafen vergewaltigt und erwürgt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft geht hierbei davon aus, dass der Angeklagte die Geschädigte zum Zwecke seiner sexuellen Befriedigung getötet hat.

Weiterlesen »

Couragierte Pkw-Lenker helfen Unfallopfer

Bezirk Braunau. Am 17. September 2020 gegen 5:50 Uhr fuhr eine 50-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Pkw auf der B148 in St. Peter am Hart Richtung Altheim.

Auf Höhe StrKm 26,9 überholte der unbekannte Lenker eines Pkw mit deutschem Kennzeichen einen vor ihm fahrenden Lkw und übersah dabei die entgegenkommende 50-Jährige.

Weiterlesen »

Kuh attackiert Autofahrer und verletzt diesen schwer

17.09.2020 |  Von  |  Österreich, Polizeinews  | 

Bezirk Zwettl. Eine Kuh brach am 13. September 2020, gegen 19.00 Uhr, aus unbekannter Ursache aus einer gut gesicherten Weide im Gemeindegebiet von Rappottenstein aus.

Einige Personen nahmen die Suche nach dem Tier auf. Gegen 20.00 Uhr nahm ein 48-jähriger an der Suche beteiligter Mann aus dem Bezirk Zwettl die Kuh auf der Fahrbahn der B 124 in Rappottenstein wahr.

Weiterlesen »

38 Flüchtlinge in Kühlanhänger: Schlepper (Türke) festgenommen

Bezirk Bruck an der Leitha. In den Abendstunden des 9. September 2020 gingen bei der Polizeiinspektion Bruck an der Leitha mehrere Anzeigen ein, dass ein Lkw bei der Autobahnabfahrt Bruck an der Leitha West abgestellt wurde und aus diesem zahlreiche Menschen ausgestiegen und in die umliegenden Felder geflüchtet seien.

Unter Einsatz eines Hubschraubers der Flugpolizei und mehrerer Polizeistreifen wurde das Gebiet großräumig durchsucht. Die einschreitenden Polizistinnen und Polizisten nahmen insgesamt 38 Personen gemäß dem Fremdenpolizeigesetz vorläufig fest.

Weiterlesen »

Zwei Kletterer am Gosaukamm erfolgreich gerettet

Bezirk Gmunden. Ein 43-Jähriger aus der Steiermark und eine 31-Jährige aus Salzburg starteten am 15. September 2020 gegen 9:15 Uhr in Filzmoos zu Fuß in Richtung Steiglpass am Gosaukamm.

Über die Kletterroute Däumling Ostkante, mit einer internationalen Schwierigkeitsbewertung (UIAA) von 7- bzw. 5+ über die meisten Stellen, kletterten die beiden auf den 2322 Meter hohen Däumling, der sich am Gosaukamm, Bereich unteres Armkar, in Gosau befindet.

Weiterlesen »

Arbeitsunfall: 25-Jähriger aus Bagger geschleudert und schwer verletzt

Bezirk Lilienfeld. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld verlud am 15. September 2020, gegen 18.00 Uhr, auf einem asphaltierten abschüssigen Güterweg im Gemeindebiet von St. Veit an der Gölsen einen 7,5-Tonnen-Bagger auf einen dreiachsigen Tieflader, der an einer Zugmaschine angehängt war.

Der Tieflader dürfte vermutlich durch den hinten auffahrenden schweren Bagger vorne aufgekippt sein und mit den Vorderrädern abgehoben haben.

Weiterlesen »