Freiburg

Gempenach FR: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Gempenach FR: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Gestern Mittag wurde bei einem Verkehrsunfall in Gempenach eine Person leicht verletzt.

Samstag, 22. April 2017, um 11 Uhr 35 fuhr ein 86 jähriger Automobilist mit seinem Fahrzeug von Ried in Richtung Ulmiz.

Weiterlesen

Lüterkofen SO: Schweizer Meisterschaft der Polizeihundeführer 2017

Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Solothurn führte in diesem Jahr die Schweizermeisterschaft der Polizeihundeführer in Lüterkofen (SO) durch. In fünf Disziplinen stellten 44 Hundeführer mit ihren Tieren ihre Fähigkeiten unter Beweis.

Schweizermeisterin ist Melanie Baillods der Kantonspolizei Bern.

Weiterlesen

Bösingen Fr: Verkehrsunfall mit vier Verletzten – Fahrzeug landet auf dem Dach

Jetzt bewerten!

Gestern Nachmittag wurden bei einem Verkehrsunfall in Bösingen vier Personen verletzt. Eines der beiden Fahrzeuge beendete seine Fahrt auf dem Dach.

Dienstag, 18. April 2017, um 15h 40, überquerte in Bösingen, Friesenheid, eine 64-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug die Hauptstrasse. Dabei übersah sie einen von Düdingen in Richtung Schmitten fahrenden Personenwagen, gelenkt durch eine 39-jährige Frau. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Autos.

Weiterlesen

Liestal BL / Mulhouse FR: Rumänische Einbrecherbande verhaftet

Jetzt bewerten!

Dank guter internationalen Zusammenarbeit wurde am Mittwochvormittag, 12. April 2017, in Mulhouse eine rumänische Einbrechergruppierung festgenommen. Die Gruppierung ist für zahlreiche Einbrüche in der Nordwestschweiz verantwortlich.

Die Polizei Basel-Landschaft und die Gendarmerie National (BR Altkirch) konnten, mit der Unterstützung der Staatsanwaltschaften Basel-Landschaft und Mulhouse, nach gemeinsamer Ermittlungsarbeiten anlässlich einer koordinierten Aktion am Mittwoch, 12. April 2017, eine rumänische Einbrechergruppierung in Mulhouse verhaften. Auch die Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft Jura und die Kantonspolizei Solothurn waren in die Aktion involviert und leisteten ihren wertvollen Beitrag.

Weiterlesen

Kanton FR: Neue Chef-Gerichtsschreiberin der Staatsanwaltschaft

07.04.2017 |  Von  |  Freiburg, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Frau Isabelle CHABLAIS wurde zur neuen Chef-Gerichtsschreiberin (zu 50%) der Staatsanwaltschaft gewählt. Sie tritt der Staatsanwaltschaft in Zeiten grosser Herausforderungen bei.

Frau Isabelle CHABLAIS, 1971 geboren und wohnhaft in Freiburg, wurde zur neuen Chef Gerichtsschreiberin der Staatsanwaltschaft gewählt. Sie ersetzt dabei Frau Sophie PERRIER, die zur Vize-Staatskanzlerin des Staates ernannt wurde. Frau Isabelle CHABLAIS erfüllt ihre Funktionen gemeinsam mit Raphaël BRENTA, zu einem Beschäftigungsgrad von je 50%.

Weiterlesen

Düdingen FR: Im Auto überschlagen – Fahrer und Beifahrer leicht verletzt

Jetzt bewerten!

Gestern wurden zwei Personen nach einem Verkehrsunfall leicht verletzt ins Spital geführt.

Am Donnerstag, 30. März 2017, um 12 Uhr 55, fuhr ein 27-jähriger Autofahrer mit einem Personenwagen auf der Hauptstrasse von Schönberg in Richtung Mariahilf. In Kastels, in einer Linkskurve, verliess er die Fahrbahn nach rechts und streifte einen angrenzenden Baum.

Weiterlesen

Cormagens FR: Restaurant komplett ausgebrannt – Hinweise auf Brandstiftung

Jetzt bewerten!

Am frühen Dienstagmorgen ist ein Restaurant in Cormagens FR durch einen Brand zerstört worden. Es liegen Hinweise auf Brandstiftung vor. Eine Person erlitt Verletzungen.

Am Dienstag, um 05.20 Uhr, wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei wegen eines Feuers in der Route de la Sonnaz in Cormagens alarmiert.

Weiterlesen

Autigny FR: Schiessstand durch Brand vollständig zerstört

26.03.2017 |  Von  |  Brände, Freiburg, Polizeinews, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Ein Schiessstand in Autigny FR ist am Sonntagmorgen in Brand geraten. Dabei wurde niemand verletzt. Das Gebäude wurde vollständig zerstört.

Am frühen Sonntagmorgen, um 6.15 Uhr, brach im Gebäude des Schiessstandes (Länge: rund 300 Meter) ein Brand aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Weiterlesen

Murten FR: Im Auto 5,8 kg Marihuana entdeckt

Murten FR: Im Auto 5,8 kg Marihuana entdeckt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Murten FR wurde Ende November 2016 im Zuge einer Verkehrskontrolle ein Koffer mit 5,8 kg Marihuana entdeckt. Die Drogen kamen aus Mazedonien und sollten nach Romont gebracht werden.

Am Abend des 24. Novembers 2016 geriet ein Auto in Murten in eine Routinekontrolle. In dem Auto waren ein 27-jähriger Mazedonier und ein 29-jähriger Bulgare unterwegs.

Weiterlesen