„Madonna World Tour 2012“: Pop-Queen auch in Zürich

08.02.2012 |  Von  |  Musik

Der 18. August 2012 dürfte im Kalender eines jeden Schweizer Madonna-Fans rot angestrichen sein. Denn dann kommt die Queen of Pop ins Stadion Letzigrund Zürich – vier Jahre nach ihrem gefeierten Auftritt in Dübendorf.

Mit der „World Tour 2012“ wird die Popdiva ihre bislang grösste Tournee bestreiten. Insgesamt 90 Show-Auftritte sind geplant. An vielen Orten wird Madonna zum ersten Mal auftreten. Ihre Tour startet am 29. Mai in Tel Aviv, Israel, und endet Anfang 2013 in Australien.

26 europäische Plätze wird Madonna besuchen, darunter London, Paris, Mailand, Kopenhagen, Barcelona, Warschau, Istanbul, Moskau und Berlin, bevor sie dann ihre Tour in Nordamerika mit 26 weiteren Shows fortsetzen wird.

Einen Vorgeschmack dessen, was die Fans erwartet, bot Madonna bei ihrem Super Bowl-Auftritt am 5. Februar. Vor 68.000 Fans im „Lucas Oil“-Stadion (Indianapolis) sowie vor weltweit über 800 Millionen TV-Zuschauern zelebrierte das „Material Girl“ eine perfekte Halbzeit-Show.

Die kommerziell erfolgreichste Sängerin der Welt, die in nunmehr über 25 Jahren mit Hits wie „Like a Virgin“, „Vogue“, „Frozen“, „Music“ oder „Hung Up“ Popgeschichte schrieb, hat offenbar von ihrem Glamour kein bisschen verloren. Wie sie es wohl schafft, mit 53 Jahren so zu performen, als sei sie gerade 17?

Auf ihrer Tour wird Madonna auch ihr neues Album „MDNA“ (vermutlich eine Abkürzung für Madonna) vorstellen, das am 26. März erscheinen wird. Am 3. Februar ist daraus bereits die brandneue Single „Give Me All Your Luvin’“ (feat. M.I.A. und Nicki Minaj) erschienen. Teil des 12. Studioalbums ist ausserdem der Song „Masterpiece“, für den Madonna den Golden Globe Award 2012 erhielt und der auf dem Soundtrack ihres neuen Kinofilms „W.E.“ zu hören ist.

Beginn des Vorverkaufs: 24. Februar, 8 Uhr auf www.ticketcorner.ch.

Video: Pop-Superstar Madonna bei der Halftime-Show des Super Bowls XLVI

Quelle: Youtube

Titelbild: Madonna auf der Berlinale 2008 (Siebbi / Wikimedia / CC)




Ihr Kommentar zu:

„Madonna World Tour 2012“: Pop-Queen auch in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.