Brand einer Scheune in Rüti GL

In der Nacht auf Karfreitag, ca. 02.00 Uhr, wurde der kantonalen Notrufzentrale der Kantonspolizei der Brand eines Stalls hin Rüti/GL gemeldet.

Die daraufhin aufgebotene Feuerwehr konnte nur noch den Vollbrand feststellen und diesen löschen.

Im Stall befanden sich keine Tiere. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Brand einer Scheune in Rüti GL

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.