Kind (3) zugelaufen

Kind (3) zugelaufen

Zugelaufener Junge

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Passanten treffen an Karfreitag gegen 14.45 Uhr zwischen dem „kleinen Kreisel“ und der Einfahrt zur Lehnstraße ein etwa 3-jähriges Kind an.

Der Junge trägt eine schwarze Jogginghose und grünes T-Shirt mit aufdruckten Dinosauriern sowie Aufschrift „Stegosaurus“.

Er hat keine Schuhe an und läuft auf rot-blauen Socken. Der Junge spricht Deutsch und gibt seinen Namen mit „Clarence“ (phon.) an. Er hat einen dunkleren Hauttyp und braune Augen. Das Kind wirkt normal ernährt und gepflegt. Wer kennt den jungen Mann ?

 

Ort: Kusel
Quelle: Polizeiinspektion Kusel
Bildquelle: Polizeiinspektion Kusel


Ihr Kommentar zu:

Kind (3) zugelaufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.