Stadt Luzern LU: Kollision auf einer Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Stadt Luzern LU: Kollision auf einer Kreuzung – Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zwei Fahrzeuge sind am Donnerstag in der Stadt Luzern bei einer Verzweigung kollidiert.

Über den Unfallhergang gibt es unterschiedliche Aussagen. Deshalb sucht die Luzerner Polizei Zeugen.

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, 11.40 Uhr, fuhr ein Autofahrer in der Stadt Luzern von der Habsburgerstrasse her in Richtung Kauffmannweg. Gleichzeitig war ein Fahrer mit seinem Lieferwagen von der Winkelriedstrasse her in Richtung Waldstätterstrasse unterwegs. Auf der dortigen Kreuzung kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Dabei wurde eines der Fahrzeuge leicht gedreht. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Die Aussagen der Unfallbeteiligten gehen auseinander. Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Luzerner Polizei Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Oleksiy Mark – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt Luzern LU: Kollision auf einer Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.