Aktuelle Corona-News

Basel-Stadt BS: „Blaulichttag 2019“ lockt Gross und Klein auf den „Seibi“

Sind es die Einblicke in die vielfältigen Aufgaben und den spannenden Alltag der Basler Blaulichtorganisationen gewesen, die Superhelden auf dem „Seibi“ statt auf Comicbildern oder die Einsatzfahrzeuge, die am Samstag auf den Barfüsserplatz gelockt haben?

Auf diese Frage hat gewiss jede und jeder der einmal mehr sehr zahlreichen Besucherinnen und Besucher des „Blaulichttages“ eine gute Antwort gefunden.

Unter einem prächtigen Spätsommerhimmel schlenderten die Besucherinnen und Besucher zwischen den Fahrzeugen von Sanität und Feuerwehr der Rettung Basel-Stadt, liessen sich deren Innenleben und Einsatzmöglichkeiten von fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erklären und bestaunten die gut gewarteten Ausrüstungsgegenstände. Dass sich das neue Alarmpikett-Fahrzeug der Kantonspolizei Basel-Stadt – der Tesla X-100D – als Magnet und beliebter Selfie-Hintergrund erweisen sollte – daran hatten die Organisatoren nicht gezweifelt. Aber er hatte auch Konkurrenz, die ihm als Bildmotiv fast die Schau zu stehlen drohte: den DeLorean, bestens bekannt aus dem Film „Zurück in die Zukunft“.

Häufig mit aufs Bild mussten aber auch die „Superhelden“, die es üblicherweise nur in der Welt der Filme und Comics gibt. Ironman, Spiderman, Black Panther, Captain America und Ant-Man gesellten sich auf dem Barfüsserplatz zu den „Alltagshelden“, die in der laufenden Rekrutierungskampagne der Kantonspolizei (https://www.polizei.bs.ch/karriere.html) eine Rolle spielen. Gemeint sind mit den Alltagshelden all jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagein tagaus im Dienst der Bevölkerung ihre Arbeit verrichten und für die Sicherheit besorgt sind.

Am Blaulichttag steht traditionell der direkte Austausch zwischen der Bevölkerung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Blaulichtorganisationen im Zentrum. Thematische Schwerpunkte setzten heuer die Stände zu Trendfahrzeugen oder zur digitalen Kriminalität. Zum attraktiven Rahmenangebot des Blaulichttags gehörten Food Trucks für den kleinen Hunger zwischendurch sowie eine Foto-Station, wo Erinnerungsbilder gemacht werden konnten. Für die musikalische Umrahmung standen die Polizeimusik Basel und die Feuerwehrmusik Basel bereit.

 

Quelle:  Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt
Bildquelle: Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Basel-Stadt BS: „Blaulichttag 2019“ lockt Gross und Klein auf den „Seibi“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.