Kanton St.Gallen: In mehrere Baustellencontainer eingebrochen

Kanton St.Gallen: In mehrere Baustellencontainer eingebrochen

SCHWEIZ KANTONSPOLIZEI ST. GALLEN

Polizei.news Newsletter

In der Zeit zwischen Mittwochabend und Montagmorgen (04.11.2019) sind mehrere Baustellencontainer im Kanton St.Gallen aufgebrochen worden.

Die unbekannten Täterschaften haben es hauptsächlich auf Elektronikgeräte abgesehen.

In Steinach hebelte eine unbekannte Täterschaft die Tür zu einem Baustellencontainer an der Hauptstrasse auf und entwendete Elektronikgeräte im Wert von mehreren tausend Franken. Ausserdem verursachte sie Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

In St.Gallen betrat eine unbekannte Täterschaft ein Baustellengelände an der Lerchentalstrasse. Sie wuchtete mehrere Container auf und durchsuchte diese. Auch bei diesem Einbruch wurden vorwiegend Elektronikgeräte im Wert von tausend Franken gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton St.Gallen: In mehrere Baustellencontainer eingebrochen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.