Pflegekraft bestiehlt Senior – Tatverdächtiger in Haft

Stuttgart-Feuerbach. Polizeibeamte haben am Mittwoch (04.12.2019) in Botnang einen 25-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einen 91 Jahre alten, demenzkranken Senior bestohlen zu haben.

Bereits Ende Oktober meldete sich ein Angehöriger des Opfers bei der Polizei.

Dieser teilte mit, dass er ein Schreiben der Bank des 91-Jährigen bekam: dessen Konto sei nicht mehr gedeckt, weswegen laufende Kosten nicht beglichen werden konnten. Kontoauszüge zeigten, dass schon seit Anfang Juli dieses Jahres vielfach unberechtigte Abhebungen von dessen Konto getätigt worden sind. Intensive Ermittlungen ergaben, dass der Pfleger des Seniors offenbar dessen Bankkarte an sich genommen hatte, um insgesamt mehr als 40.000 Euro vom Konto des Mannes zu stehlen. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen fanden Polizeibeamte mehrere Tausend Euro Bargeld, hochwertige Elektronikgeräte, Schmuck und weiteres Beweismaterial. Der bosnische Tatverdächtige wurde im Laufe des Mittwochs (04.12.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart
Titelbild: Symbolbild (© Robson90 – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Pflegekraft bestiehlt Senior – Tatverdächtiger in Haft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.