Aktuelle Corona-News

Basel BS: Velofahrer bei Unfall mit Tram verletzt

Ein Velofahrer ist am Montagabend auf der Kreuzung Viaduktstrasse-Margarethenbrücke-Innere Margarethenstrasse bei einem Unfall mit einem Tram verletzt worden.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den Mann ins Spital.

Die Verkehrspolizei musste die Kreuzung vorübergehend sperren; dadurch entstanden Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall passierte gegen 16.20 Uhr. Der 40-jährige Radfahrer war hinter einem vor ihm fahrenden Tram über die Margarethenbrücke unterwegs und wollte auf der Kreuzung nach links in die Viaduktstrasse abbiegen. Dabei übersah er ein von der Inneren Margarethenstrasse entgegenkommendes Tram und kollidierte mit ihm.

 

Quelle: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: By Andrei Tudoran / shutterstock.com

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Basel BS: Velofahrer bei Unfall mit Tram verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.