A2 / Schänzli, neue Verkehrsführung im Tunnel Schänzli / Hagnau

Die einspurige Verkehrsführung im Tunnel Schänzli/Hagnau, Fahrtrichtung Delémont, kann ab Dienstag, 21. Januar 2020, aufgehoben werden. Ebenfalls aufgehoben wird der Gegenverkehr in der Tunnelröhre in Richtung Basel.

Die Verkehrsumstellung wird ab Montag, 20. Januar 2020, eingerichtet und voraussichtlich am Dienstag, 21. Januar 2020, abgeschlossen sein.

Aus witterungsbedingten Gründen können sich die Arbeiten bis Freitag, 24. Januar 2020, hinauszögern.

Nach Abschluss dieser Massnahmen steht der Tunnel Schänzli in Fahrtrichtung De- lémont zweispurig zur Verfügung. Hingegen wird der Verkehr in der Röhre Richtung Basel aufgrund letzter Mängelbehebungen sowie des Einbaus des Deckbelages neu einspurig geführt.



Nachtsperrungen

In der Vorzone Süd muss die provisorische Strassenmarkierung geändert werden. Dafür muss der Fahrbahnbelag vor dem Aufbringen der neuen Markierung gereinigt und unter Einsatz eines Heissluftgebläses getrocknet werden. Die mit damit verbun- denen Arbeiten führen zu Sperrungen des Tunnels Schänzli während folgender Nächte:

• Montag, 20. Januar 2020, bis Dienstag, 21. Januar 2020, von 19.30 Uhr bis 5 Uhr, sowie, bei ungünstigen Witterungsverhältnissen, von
• Dienstag, 21. Januar 2020, bis Freitag, 24. Januar 2020, von jeweils 19.30 Uhr bis 5 Uhr.

Die Umleitungsroute wird signalisiert.

 

Quelle: ASTRA
Bildquelle: © ASTRA Infrastrukturfiliale Zofingen


Ihr Kommentar zu:

A2 / Schänzli, neue Verkehrsführung im Tunnel Schänzli / Hagnau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.