Polizei sucht unbekannten Taschendieb und Betrüger

Seevetal und Winsen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Seevetal nach einem unbekannten Mann, der in mehreren Fällen mittels unmittelbar zuvor gestohlener EC-Karten Geld abgehoben hat.

Am 06.09.2019, gegen 10.30 Uhr, wurde der Mann an einem Geldautomaten der Sparkasse an der Straße Löhnfeld aufgezeichnet. Dort setzte er eine EC-Karte ein, die einer Frau kurz zuvor in einem nahegelegenen Geschäft aus der Handtasche gestohlen worden war. Der Mann hob mehrere hundert Euro Bargeld ab.



Am Vormittag des 10.09.2019 wurde derselbe Mann fotografiert, als er in der Sparkassenfiliale in Seevetal-Maschen mehrere hundert Euro Bargeld abhob. In diesem Fall hatte er die Karte zusammen mit 500 Euro Bargeld zuvor durch den Diebstahl einer Geldbörse in der Aldi-Filiale in Seevetal-Meckelfeld erbeutet.

In beiden Fällen hatten die Geschädigten ihre PIN zusammen mit der Karte in der Geldbörse aufbewahrt und es dem Täter dadurch leicht gemacht, die Karte betrügerisch einzusetzen.

Zeugen, die Hinweise zu der abgebildeten Person geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Harburg
Bildquelle: Polizeiinspektion Harburg


Ihr Kommentar zu:

Polizei sucht unbekannten Taschendieb und Betrüger

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.