Aktuelle Corona-News

Ein Rollerdieb identifiziert – Wer erkennt den zweiten Tatverdächtigen?

Braunschweig. Die Öffentlichkeitsfahndung nach den beiden jungen Tatverdächtigen zu mehreren Diebstählen brachte der Polizei Braunschweig nach wenigen Tagen zumindest einen Teilerfolg.

Im Sommer letzte Jahres kam es wie berichtet zu elf Rollerdiebstählen im westlichen Ringgebiet.

Das Amtsgericht Braunschweig hatte im Februar ein Bild von zwei jungen Tatverdächtigen zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Eine der abgebildeten Personen ist mittlerweile zweifelsfrei identifiziert.



Die Ermittlungen zu der zweiten abgebildeten Person dauern an. Wer Hinweise auf die Identität des abgebildeten jungen Mannes geben kann wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0531/476-3315 im Polizeikommissariat Nord zu melden.

 

Quelle: Polizei Braunschweig
Bildquelle: Polizei Braunschweig

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ein Rollerdieb identifiziert – Wer erkennt den zweiten Tatverdächtigen?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.