Aktuelle Corona-News

Unbekannter Täter attackiert Frau im Treppenhaus

Lüdenscheid. Eine 29-jährige Frau wurde am Mittwoch um 13.15 Uhr im Treppenhaus des Seniorenzentrums an der Paulmannshöher Straße angegriffen.

Sie kam aus dem Untergeschoss in das Treppenhaus, als ihr ein Fremder von hinten an Arm und Hals packte und sie gegen die Wand drückte.

Der Unbekannte sagte irgendetwas, dass die Frau nicht verstand, und ließ sie wieder los. Kurz darauf kam eine Kollegin und entdeckte die auf dem Boden kniende 29-Jährige. Sie erlitt Schnitt- oder Kratzverletzungen an Hals und Arm und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Der Täter ist größer als 1,60 Meter, hat eine dunkle Stimme, ist vermutlich sportlich und trug eine weiße Winterjacke mit Kapuze und eine dunkle Jeans. Die Polizei sicherte Videoaufnahmen vom Außengelände und ermittelt wegen einer gefährlichen Körperverletzung. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9099-0. Möglicherweise haben andere Zeugen den Mann mit der weißen Jacke auf dem Gelände in Hellersen beobachtet.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Titelbild: Symbolbild © FooTToo – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unbekannter Täter attackiert Frau im Treppenhaus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.