Aktuelle Corona-News

Umweltgefährdenden Abfall im Wald entsorgt

Reinsfeld. Am Mittwoch, 04.03.2020, wurde der Polizeiinspektion Hermeskeil eine illegale Müllentsorgung in der Gemarkung Reinsfeld gemeldet.

Der Ablageort befindet sich im Wald linksseitig der B407 zwischen Felsenmühle und dem Parkplatz der Hunsrückhöhenstraße.

Bislang unbekannte Täter haben dort neben Sperrmüll, zwei Eimer mit Wandfarbe und einen Autoreifen abgelegt. Die genaue Tatzeit ist derzeit nicht bekannt. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Hermeskeil, Tel. 06503/91510.



 

Quelle: Polizeidirektion Trier
Bildquelle: Polizeidirektion Trier

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Umweltgefährdenden Abfall im Wald entsorgt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.