Pfäffikon SZ: Mann verletzt sich erheblich bei Sturz von Leiter

Am Samstagnachmittag, 14. März 2020, war in Pfäffikon ein Vater mit seinem 30-jährigen Sohn mit Baumschnittarbeiten beschäftigt, als um ca. 14.20 Uhr ein abgesägter Ast unkontrolliert gegen die Leiter prallte.

Daraufhin fiel der Sohn von der Leiter und verletzte sich erheblich.


Er wurde mit der Rettungsflugwacht in ein ausserkantonales Spital überflogen.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!




Ihr Kommentar zu:

Pfäffikon SZ: Mann verletzt sich erheblich bei Sturz von Leiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.