Aktuelle Corona-News

Vermisster 16-Jähriger tot im Hafenbecken aufgefunden

Glücksstadt/Flensburg. Am heutigen Vormittag (07.05.20) ist der seit dem 20. April 2020 vermisste 16-jährige Junge aus der Gemeinde Engelbrechtsche Wildnis tot aufgefunden worden.

Personen entdeckten die Leiche des Jugendlichen gegen 10.20 Uhr im Glückstädter Hafenbecken.

Die Ermittler gehen von einem Tod ohne Fremdeinwirkung aus.

Die Polizei bedankt sich für die Hilfe bei der Suche nach dem Vermissten.

Hinweis der Redaktion: Die ursprüngliche Vermisstmeldung wurde gelöscht.

 

Quelle: Polizeidirektion Flensburg
Titelbild: Smileus – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

2 Kommentare


  1. Das ist sooo traurig, wir alle haben gehoft das er wohlauf gefunden wir, damit hat niemand gerechnet, mein beileid an all die Angehörigen, traurig

  2. Das ist so traurig. Mein Beileid und viel Kraft den Hinderbliebenen.

Ihr Kommentar zu:

Vermisster 16-Jähriger tot im Hafenbecken aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.