Aktuelle Corona-News

Schöftland AG: Swimmingpool mittels Steinwurf beschädigt – grosser Schaden

Mittels einem Steinwurf wurde in Schöftland ein Swimmingpool beschädigt. Es entstand grosser Sachschaden. Zur Täterschaft bestehen bislang keine Hinweise.

Die Polizei sucht allfällige Zeugen.

In der Nacht auf Sonntag, 12. April 2020 wurde in Schöftland auf dem Nordweg ein Swimmingpool mutwillig beschädigt.

Wie sich anlässlich der Tatbestandsaufnahme herausstellte, wurde durch eine unbekannte Täterschaft mehrere grosse Steine auf das Grundstück geworfen wobei der Swimmingpool beschädigt wurde.

Es entstand grosser Sachschaden.

Personen, welche in der besagten Nacht Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Zofingen (062 745 11 11) zu melden.




 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schöftland AG: Swimmingpool mittels Steinwurf beschädigt – grosser Schaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.