Aktuelle Corona-News

Neuhausen am Rheinfall SH: Mann soll Rheinfall hinuntergespült worden sein

Am Montag (01.06.2020) am Nachmittag, kam es am Rheinfall zu einer grösseren Suchaktion, nachdem zuvor eine männliche Person oberhalb des Rheinfalles im Rhein gesichtet worden war.

Am Montag (01.06.2020), um zirka 15:30 Uhr, meldete ein Passant der Einsatz- und Verkehrszentrale der Schaffhauser Polizei, dass im Rhein, auf der Höhe der Kläranlage Röti, eine männliche Person im Rhein stehe.

Durch die ausgerückten Einsatzkräfte konnte die Person nicht mehr angetroffen werden. Aufgrund der Zeugenaussagen war der Unbekannte zwischenzeitlich den Rheinfall hinuntergespült worden. Im Zuge der Suchaktion standen Angehörige des Rettungsdienstes, ein Helikopter, sowie Angehörige der Kantonspolizei Zürich und der Schaffhauser Polizei im Einsatz. Die Person konnte bis anhin nicht aufgefunden werden. Der Vorfall ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © maloff – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Neuhausen am Rheinfall SH: Mann soll Rheinfall hinuntergespült worden sein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.