Aktuelle Corona-News

Bedano TI: Mädchen (12) verletzt sich bei Selbstunfall mit Velo schwer – Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei teilt mit, dass sich heute Morgen gegen 07:45 Uhr in Bedano in der Via Bellavista ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer ereignet hat.

Auf der Strasse, die zur Via degli Emigranti führte, fuhr eine 12-jährige Schweizerin mit dem Fahrrad die Via Bellavista hinunter.

Als sie an der Kreuzung mit der Via degli Emigranti ankam, verlor sie aus Gründen, die von der polizeilichen Untersuchung noch zu ermitteln sind, die Kontrolle über das Velo, indem sie zunächst gegen eine kleine Mauer stiess und dann gegen einen Pfahl, der zu Boden fiel. Unverzüglich wurde sie von Rettern des Grünen Kreuzes von Lugano erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die junge Frau hat lebensbedrohliche Verletzungen erlitten.

Bitte kontaktieren Sie die Kantonspolizei unter 0848 25 55 55, wenn Ihnen der Vorfall bekannt ist.

 

Quelle: Kantonspolizei Tessin
Titelbild: Symbolbild / © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bedano TI: Mädchen (12) verletzt sich bei Selbstunfall mit Velo schwer – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.