Aktuelle Corona-News

Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung – Wer kennt diesen Mann?

Bonn. Ein bislang unbekannter Mann ist verdächtig in der Silvesternacht (01.01.2020) fahrlässig den Brand eines Müllcontainers in Bornheim verursacht zu haben.

Der Verdächtige war am Tattag gegen 00:13 Uhr von einer Überwachungskamera eines Geschäftskomplexes am Apostelpfad / Ecke Peter-Hausmann-Platz gefilmt worden.

Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Mann vermutlich einen Feuerwerkskörper in einen Müllcontainer warf. Nachdem dieser explodierte fing der Container Feuer, das in der Folge auf weitere Müllcontainer übergriff. Das Feuer beschädigte auch die Hauswand des Geschäftsgebäudes.


Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung – Wer kennt diesen Mann? Hinweise an das KK11 unter 0228 15-0.


Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung – Wer kennt diesen Mann? Hinweise an das KK11 unter 0228 15-0.


Da die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung bislang nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder von dem Mann veröffentlicht.

Wer Angaben zur Identität des abgebildeten Verdächtigen machen kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0228 15-0 in Verbindung.

 

Quelle: Polizei Bonn
Bildquelle: Polizei Bonn

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung – Wer kennt diesen Mann?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.