Aktuelle Corona-News

Sous-Bellevue JU: Maler fällt vom 7. in den 6. Stock – Rega-Einsatz

Am Montag, dem 29. Juni 2020, ereignete sich gegen 11.30 Uhr ein Arbeitsunfall auf dem Gerüst eines im Bau befindlichen Mietshauses in Sous-Bellevue.

Aus einem Grund, den die Untersuchung feststellen muss, fiel ein Maler vom 7. in den 6. Stock.

Verletzt wurde er zunächst vom Ambulanzpersonal des Jurakrankenhauses behandelt, bevor er von der REGA versorgt wurde. Die CRISP und ihr Leiterwagen wurden gerufen, um ihn auf Bodenhöhe zu verbringen. Städtische Polizei vor Ort.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Rega

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Sous-Bellevue JU: Maler fällt vom 7. in den 6. Stock – Rega-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.