Aktuelle Corona-News

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Boizenburg. Bei einem Arbeitsunfall in Neu Gülze ist am Montagnachmittag ein Mann schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge ist der 40-Jährige während den Arbeiten mit einer Kartoffelrodemaschine mit seinem Arm in das Förderband geraten und wurde dort eingeklemmt.

Er wurde durch die Feuerwehr aus der Maschine befreit und anschließend mit schweren Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Polizei untersucht nun, wie es zu diesem Unglück kommen konnte. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales wurde über diesen Vorfall in Kenntnis gesetzt.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ludwigslust
Titelbild: Symbolbild (© FooTToo – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.