Aktuelle Corona-News

Zofingen AG: Stützpunktfeuerwehr Zofingen nimmt neues Spezialfahrzeug in Betrieb

04.09.2020 |  Von  |  Aargau, Branchennews, Schweiz

Am 27. August 2020 konnte die Stützpunktfeuerwehr Zofingen im kleinen, Corona-tauglichen und feierlichen Rahmen die neue Autodrehleiter von der Firma Rosenbauer Schweiz AG offiziell übernehmen und einweihen.

Im Anschluss an die dreitägige Ausbildung durch einen Instruktor der Lieferfirma wurde das neue Fahrzeug in Dienst gestellt und löst per sofort den 21-jährigen Vorgänger ab.


Schlüsselübergabe (v.l.n.r): Stephan Knuchel (Chef Autodrehleiter) und Reto Graber (Kommandant) der Stützpunktfeuerwehr Zofingen mit Christiane Guyer (Zofinger Stadträtin und Ressortvorsteherin) sowie Rico Käser und Marcel Streich von der Rosenbauer Schweiz AG.

Schlüsselübergabe (v.l.n.r): Stephan Knuchel (Chef Autodrehleiter) und Reto Graber (Kommandant) der Stützpunktfeuerwehr Zofingen mit Christiane Guyer (Zofinger Stadträtin und Ressortvorsteherin) sowie Rico Käser und Marcel Streich von der Rosenbauer Schweiz AG.


 

Quelle: Stadt Zofingen
Bildquelle: Feuerwehr Zofingen

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Zofingen AG: Stützpunktfeuerwehr Zofingen nimmt neues Spezialfahrzeug in Betrieb

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.