Aktuelle Corona-News

Neuhausen am Rheinfall SH: PW kollidiert frontal mit Motorroller

Am Sonntagabend (13.09.2020) hat sich an der Bahnhofstrasse beim Bahnhof Neuhaussen am Rheinfall eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Roller ereignet. Dabei wurde der Rollerfahrer leicht verletzt.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Um 19:50 Uhr am Sonntagabend (13.09.2020) lenkte eine 64-jährige Automobilistin beim Bahnhof Neuhausen am Rheinfall ihr Fahrzeug vom Parkplatz des Avec-Shops nach links in die Bahnhofstrasse. Beim Abbiegemanöver übersah sie einen von links herkommenden 66-jährigen Rollerfahrer, welcher mit seinem Zweirad auf der Bahnhofstrasse in Richtung Neuhausen-Zentrum unterwegs war. In der Folge kollidierte der Personenwagen frontal mit dem Motorroller, wobei der Zweiradfahrer stürzte und sich dabei leicht verletzte. Der verletzte Rollerfahrer begab sich anschliessend selbstständig für einen Kontrolluntersuch ins Spital.
An beiden Unfallfahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © BRK News, Beat R. Kälin

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Neuhausen am Rheinfall SH: PW kollidiert frontal mit Motorroller

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.