Aktuelle Corona-News

Domat/Ems GR: Automobilistin übersieht Motorradfahrer

Am Donnerstagmittag ist es in Domat/Ems zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradlenker wurde verletzt.

Eine 20-jährige Automobilistin beabsichtigte auf der Via la Val in Domat/Ems links abzubiegen.

Dabei übersah sie gemäss eigenen Angaben den in die Gegenrichtung fahrende 52-Jährigen und kollidierte mit diesem. Beim Sturz zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu und musste mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden gebracht werden. Die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall geführt haben, werden durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Domat/Ems GR: Automobilistin übersieht Motorradfahrer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.