St.Gallen SG: Weihnachtsbaum auf dem Klosterareal gelandet

11.11.2020 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen

Der Weihnachtsbaum ist gestern 10.11.2020, auf dem Klosterareal gelandet.

Der Baum wurde im Osten der Stadt St.Gallen gefällt und mit dem Hubschrauber ins Zentrum geflogen.

Durch die Mitarbeiter des Tiefbauamtes wurde die Tanne fachgerecht befestigt. In der Folge wird sie durch die Schule für Gestaltung der GBS geschmückt und in weihnachtliche Stimmung gebracht.



 

Quelle: Stadtpolizist Roger Spirig
Titelbild: Screenshot

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Weihnachtsbaum auf dem Klosterareal gelandet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.