Junge Motorradbesatzung (15, 16) bei Unfall schwer verletzt

Visselhövede. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Rosenstraße/Wehnser Weg sind am Donnerstagnachmittag ein 16-jähriger Motorradfahrer und sein 15-jähriger Sozius schwer verletzt worden.

Der Jugendliche am Lenker hatte den vorfahrtberechtigen Audi eines 57-Jährigen gegen 17.15 Uhr vermutlich übersehen.

Das Leichtkraftrad prallte in die Seite des Autos. Die beiden jungen Männer zogen sich Knochenbrüche und Kopfverletzungen zu. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund fünftausend Euro.

 

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg
Titelbild: Olaf Ludwig – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Junge Motorradbesatzung (15, 16) bei Unfall schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.