Oberwil-Lieli AG: PW-Fahrer (21) überholt Schneeräumungsfahrzeug und verunfallt

Trotz schneebedeckter Strasse setzte ein Verkehrsteilnehmer zum Überholen an und kollidierte im Anschluss mit der Schaufel eines Schneeräumungsfahrzeugs.

Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste der Lenker abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 12. Januar 2021, kurz vor 20 Uhr, in Oberwil-Lieli. Ein 21-jähriger Automobilist setzte auf der Birmenstorferstrasse trotz schneebedeckter Strasse zum Überholen an und kollidierte im Anschluss mit einer Schaufel eines Schneeräumungsfahrzeugs, welches in der Einmündung zur Juchächerstrasse stand. Verletzt wurde niemand. Es entstand lediglich Sachschaden.

Der Lenker wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht und musste seinen Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde abgeben.

Während des vergangenen Schneefalls ereigneten sich rund 59 Verkehrsunfälle, Nichtgenügend der Meldepflicht und andere Verkehrsereignisse im Zusammenhang mit den Witterungsverhältnissen. Es entstand mehrheitlich Blechschaden, ein paar wenige Personen wurden leicht verletzt.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Drotyk Roman – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


MT2

x



Ihr Kommentar zu:

Oberwil-Lieli AG: PW-Fahrer (21) überholt Schneeräumungsfahrzeug und verunfallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.