Ebikon LU: Spielturm gerät in Brand – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Freitagmorgen geriet ein Spielturm eines Kindergartens in Ebikon in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die Brandursache ist unklar.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag, 19. Februar 2021, 05:40 Uhr, erhielt die Luzerner Polizei die Meldung, dass ein Spielturm beim Kindergarten Feldmatt an der Rankstrasse in Ebikon in Brand geraten war. Die Feuerwehr Ebikon-Dierikon konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Für die umliegenden Häuser bestand keine Gefahr.

Die Höhe des am Spielturm entstandenen Sachschadens ist noch offen. Auch die Brandursache ist noch unklar. Die Luzerner Polizei sucht deshalb Zeugen, welche Hinweise oder Beobachtungen in der Nähe des Kindergartens gemacht haben. Diese können sich unter Telefon 041 248 81 17 melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!