Kanton TI: Heroin-Grossdealer (46) festgenommen

Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei geben bekannt, dass am 27.04.2021 im Rahmen einer Untersuchung, die in Zusammenarbeit mit den Anti-Drogen-Diensten der Polizei der Stadt Lugano durchgeführt wurde, ein 46-jähriger Schweizer Staatsbürger, der im Raum Lugano wohnt, festgenommen wurde.

Der Mann wird verdächtigt, im Zeitraum zwischen Oktober 2019 und April 2021 eine grössere Menge Heroin auf dem Gebiet des Tessins verkauft zu haben.

Bei dem Einsatz in der Wohnung des 46-Jährigen wurden mehrere Gramm Heroin beschlagnahmt. Die Hauptanklagepunkte gegen ihn sind die schweren Straftaten der einfachen Unterschlagung und des Verstosses gegen das Bundesgesetz über Betäubungsmittel. Die Ermittlungen werden von der Staatsanwältin Margherita Lanzillo koordiniert.

 

Quelle: Kantonspolizei Tessin
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Tessin

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!