DE | FR | IT

Engi GL: Autofahrer (62) kollidiert mit Gartenmauer und Zaun

Am Samstag, 10.02.2024 um ca. 19.55 Uhr ereignete sich auf der Allmeindstrasse in Engi ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Ein 62-jähriger Lenker fuhr mit seinem PW auf der Allmeindstrasse bergwärts als er mit einer linksseitigen Gartenmauer und einem Gartenzaun kollidierte.

Die alarmierten Polizeifunktionäre mussten vor Ort feststellen, dass der Lenker zum Unfallzeitpunkt nicht fahrfähig war und ordneten eine Blut- und Urinprobe im Kantonsspital an.

Der Führerausweis wurde dem Lenker vor Ort abgenommen. Beim Unfall wurde niemand verletzt jedoch entstand an der Gartenmauer und dem Zaun sowie dem Personenwagen erheblicher Sachschaden.



 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

Für Glarus:

[catlist name="gl" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="glarus" numberposts=24 thumbnail=yes]