DE | FR | IT

Brienz / Brienzauls GR: 58-jähriger Motorradfahrer nach Sturz verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es auf der Julierstrasse bei Vazerol zu einem Sturz mit einem Motorrad gekommen.

Der Fahrer wurde verletzt.

Der 58-Jährige war kurz nach 13 Uhr mit einer Motorradgruppe von Lenzerheide kommend über die Hauptstrasse H3 in Richtung Tiefencastel unterwegs.

Auf dieser Talfahrt verlor er in einer Rechtskurve in Vazerol die Herrschaft über sein Gefährt. Er überquerte die Gegenfahrbahn auf die dortige Bushaltestelle in Richtung eines dort stehenden Lastwagens. Um eine Kollision mit diesem zu verhindern, legte er sein Motorrad auf die Seite. Dabei zog er sich Verletzungen am Oberkörper zu.

Bis zum Eintreffen der Rettung Mittelbünden wurde er durch den Lastwagenchauffeur sowie seine zurückgekehrten Motorradkameraden betreut. Anschliessend überführte ihn der Rettungswagen ins Spital nach Thusis.

Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]