Prävention

Kanton Aargau: Das Feuerverbot im Wald gilt weiterhin – Lockerung ausserhalb

28.08.2018 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Wetter  | 

Vertreter der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV), der Abteilung Wald des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) und des Kantonalen Führungsstabs (KFS) haben gestern Montag eine erneute Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahr von Waldbränden vorgenommen.

Aufgrund der Niederschläge in den letzten Tagen hat sich die Situation ausserhalb des Waldes weiter entspannt. Neu gilt die Gefahrenstufe 4 von 5.

Weiterlesen »

Neuhausen am Rheinfall SH: Touristen beklaut – Warnung und Zeugenaufruf

Am Rheinfall in Neuhausen a./Rhf. kam es am vergangenen Wochenende (25.08.2018 / 26.08.2018) zu mehreren Diebstählen zum Nachteil von Touristen.

Die Schaffhauser Polizei weist in diesem Zusammenhang auf ihre Präventionskampagne gegen Taschendiebe hin. Lassen Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt und tragen Sie diese – wenn möglich – immer nahe am Körper.

Weiterlesen »

Kanton Luzern: Aufhebung des Feuerverbots im Wald und in Waldesnähe

27.08.2018 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Wetter  | 

Aufgrund der grösseren Regenmengen der letzten Tage und den kühleren Temperaturen wird das Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe im Kanton Luzern nach Absprache mit den Zentralschweizer Kantonen per sofort aufgehoben.

Wegen der regional unterschiedlich gefallenen Niederschlagsmengen ist jedoch insbesondere im nördlichen Teil des Kantons Luzern mit Feuern im Wald und in Waldesnähe sowie im Freien weiterhin grosse Vorsicht geboten.

Weiterlesen »

Liechtenstein: Absolutes Feuerverbot wird bis auf Weiteres nicht aufgehoben

Aufgrund der auch an diesem Wochenende nur geringen Niederschläge kann das absolute Feuerverbot in Liechtenstein bis auf Weiteres nicht aufgehoben werden.

Seit letzten Mittwoch sind die auf den Wetterstationen registrierten Regenmengen (Schaan: 8mm; Balzers: 10 mm; Guscha: 12 mm; Vaduz: 14 mm) nur sehr bescheiden und führen zu keiner nachhaltigen Entspannung der Lage, auch wenn lokal die Niederschläge etwas höher ausfielen (Alpengebiet und Unterland).

Weiterlesen »

Goldach SG: Grosskontrolle auf Rastplatz Sulzberg

In der Zeit von Freitag auf Samstag (25.08.2018), ist der Verkehr auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung St.Gallen, einer Kontrolle unterzogen worden. Es wurden über 200 Fahrzeuge angehalten, kontrolliert und deren Insassen überprüft.

Die Kontrolle fand im Abschluss einer polizeilichen Weiterbildung zum Thema „Fahrfähigkeit“ statt. Es kam zu mehreren Anzeigen.

Weiterlesen »

Warnung vor Fake-E-Mail: „Wir haben Sie beim Masturbieren gefilmt“

24.08.2018 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Prävention  | 

In der letzten Zeit gab es im Bereich des Polizeipräsidiums München mehrere Anzeigen bezüglich einer E-Mail mit einer Geldaufforderung.

In der E-Mail wird dem Empfänger vorgeworfen, dass er bei dem Besuch einer pornografischen Seite beim Masturbieren gefilmt wurde. Der E-Mail-Empfänger wird aufgefordert einen Geldbetrag an eine Bitcoin-Adresse zu bezahlen, da das Video ansonsten an alle E-Mail und Social-Media-Kontakte weitergeleitet werden würde.

Weiterlesen »

Kanton Solothurn: Absolutes Feuerverbot gilt weiterhin unverändert

Das im Juli 2018 verfügte Feuerverbot bleibt nach einer erneuten Lagebeurteilung durch verschiedene kantonale Ämter unverändert bestehen.

Es gilt nach wie vor und bis auf Widerruf, im ganzen Kanton Solothurn, im Wald, am Waldrand sowie an Fluss- und Seeufern ein absolutes Feuerverbot. Das Abbrennen jeglicher Art von Feuerwerk ist im ganzen Kanton überall verboten.

Weiterlesen »

Selbstverteidigung lernen und trainieren: Warum das Thema jeden angeht

Das Thema Selbstverteidigung steht leider immer noch im Schatten der sinnvollen und nützlichen Sportarten. Die Mehrheit der Sportler bevorzugt Tennis, Fussball, Nordic Walking oder die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.

Die gennannten Bewegungssportarten tragen einen wesentlichen Anteil zu der Erhaltung der Gesundheit bei. Selbstverteidigung ist jedoch ein Sport, der die körperliche Gesundheit, das mentale Selbstbewusstsein sowie die geistige Weiterentwicklung positiv beeinflusst.

Weiterlesen »

Kanton BL: Präventionsaktion gegen zunehmende Velodiebstähle

Die Zahl der Velodiebstähle im Kanton Basel-Landschaft hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Diesem Trend möchte die Polizei Basel-Landschaft entgegenwirken und startet die Präventionsaktion „Velodiebstahl“.

In den nächsten Wochen werden Mitarbeitende der Polizei Basel-Landschaft an ausgewählten Standorten in der ganzen Region präsent sein und mit einer „Flyeraktion“ auf die Problematik der Velodiebstähle aufmerksam machen. Mit diversen Verhaltensempfehlungen soll die Bevölkerung bezüglich dieser Thematik sensibilisiert werden.

Weiterlesen »